Elitegroup Computer Systems mit GeForce 8-Grafikkarten


Erschienen: 09.01.2007, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen ECS Elitegroup Computer Systems verstärkt seine Marktpräsenz in der IT-Welt und liefert ab sofort auch aktuelle Grafikkarten aus. Neues Spitzenmodell ist die N8800GTX-768MX mit 768 MB GDDR3 Speicher, 1,8 GHz Speichertakt und einem 384 Bit Speicherbus mit 575 MHz Taktfrequenz. Die zweite Grafikkarte, N8800GTS-640MX, mit 640 MB GDDR3 Speicher und 1,6 GHz Speichertakt verfügt über ein 320 Bit Speicherinterface mit 500 MHz. ECS hält sich somit an die Referenzvorgaben von Nvidia und liefert, wie die mehrzahl aller Nvidia-Partner, die Karten zudem im Referenzdesign aus.

Genaue Informationen zu den Preisen und der Verfügbarkeit hat man bislang nicht bekannt gegeben, doch dürften die Platinen im Bereich der Konkurrenzmodelle liegen. Ein exakter Lieferumfang ist ebenfalls unbekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!