Kaspersky Lab mit Vista-Updates für Sicherheitslösungen


Erschienen: 30.01.2007, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Kaspersky Lab veröffentlicht zum Launch des neuen Microsoft-Betriebssystems das kostenlose Maintenance Pack 2 (MP2) für Kaspersky Anti-Virus 6.0 und Kaspersky Internet Security 6.0. Sowohl die Retail-Produkte als auch die Unternehmens-Lösung Kaspersky Anti-Virus 6.0 für Windows Workstation laufen damit ab sofort nativ unter Vista. Das MP2 wird bereits kurz nach dem ersten Maintenance Pack veröffentlicht, damit End- und Unternehmenskunden zur Einführung von Vista vollen Schutz vor Malware genießen. Frühere Versionen von Antivirus-Lösungen sind angesichts der Veränderungen in der Architektur inkompatibel mit dem neuen Betriebssystem. Mit dem MP2 unterstützen Internet Security 6.0 und Anti-Virus 6.0 sowohl die 32 Bit- als auch die 64 Bit-Versionen von Windows Vista.

Gleichzeitig sind im MP2 sämtliche Features und Neuerungen enthalten, die mit dem Maintenance Pack 1 erschienen sind, darunter die uneingeschränkte Unterstützung der 64 Bit-Edition von Windows XP, erweiterte On-Demand-Scanfunktionen, Verbesserungen im proaktiven Schutzmodul und der Schutz des Windows Task Manager vor dem Eindringen schädlicher Dynamic Link Libraries (DLL).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) manuel2101 (31.01.2007, 10:42 Uhr)
sehr gut! jetzt warte ich noch bis meine vista dvd da ist und dann wag ich mal eine parallel installation...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!