N60: 1,8 Zoll Samsung-HDDs mit 5 mm Bauhöhe


Erschienen: 25.01.2007, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Samsung kündigt mit der N60-Serie eine 1,8 Zoll-Festplatte mit bis zu 60 GByte auf einer Scheibe an. Realisiert wird dies durch den Einsatz der Perpendicular-Recording-Technologie. Sie ermöglicht den niedrigst möglichen Formfaktor von nur fünf Millimetern sowie das geringe Gewicht von 48 Gramm. Die N60-Serie wird in den Größen, 40 und 60 GByte mit wahlweise PATA(ZIF)- oder CE-ATA-Schnittstelle erhältlich sein. Die Systeme mit 4.200 Umdrehungen pro Minute verfügen über zwei MByte Cache. Die durchschnittliche Zugriffszeit beträgt 15 Millisekunden. Trotz der schnellen Übertragungsraten von bis zu 66 MByte (PATA(ZIF)) bzw. 52 MByte (CE-ATA) pro Sekunde bleibt die Geräuschentwicklung auf einem extrem niedrigen Niveau, so Samsung über die neue HDD. Dank der Unterstützung von "Low Power Idle" liegt der Stromverbrauch bei lediglich 0,3 Watt im Betrieb und bei 0,05 Watt im Standby- und Ruhe-Modus.

Die N60-Serie wird voraussichtlich ab März 2007 in einer internen und externen Variante mit einer Garantiezeit von 36 Monaten im Handel erhältlich sein. Das niedrige Gewicht, der geringe Geräuschpegel und der niedrige Stromverbrauch prädestinieren die N60-Serie unter anderem für den Einsatz in Notebooks und Ultra-Mobile-Notebooks.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!