Xdock Wireless: Drahtlos iPod-Musik im Haus verteilen


Erschienen: 16.01.2007, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Creative stellt die Xdock Wireless für iPods vor, die Dockingstation, die drahtlos Musik mittels X-Fi Wireless Receiver im ganzen Haus verteilt. Die Xtreme Fidelity-Technologie von Creative, kurz X-Fi, optimiert dabei den Sound von komprimierten Audioformaten wie MP3 und sorgt so für ein verbessertes Klangergebnis. Selbstverständlich kann die Dockingstation auch direkt mit einem Lautsprecher- oder Heimkino-System verbunden werden. Einfach den Player andocken und es kann losgehen - ohne lästige Vorinstallationen überträgt die Xdock Wireless die Musik aus dem iPod drahtlos bis zu 30 Meter. Hierfür bieten sich zwei verschiedene Möglichkeiten: Broadcast und Zone Mode. Durch diese Funktionen kann der Anwender kontrollieren, welche Räume mit Musik beschallt werden sollen. Der Broadcast Mode versorgt alle angeschlossenen X-Fi Receiver. Die Option für Zone Mode hingegen erlaubt das An- und Abschalten einzelner X-Fi Wireless Receiver, um nur in ausgewählten Zonen das kabellose Klangerlebnis zu genießen. Jeder X-Fi Receiver kann einzeln mit einer Fernbedienung gesteuert und die X-Fi-Effekte Crystalizer sowie CMSS-3D reguliert werden.

Die Xdock Wireless und die X-Fi Wireless Receiver sind ab April 2007 erhältlich. Preisangaben können derzeit noch nicht gemacht werden, so Creative.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (02.02.2007, 15:25 Uhr)
Eine drahtlose Lösung für den iPod. Wieviele Pod-Besitzer träumen davon!
Aber warum wieder im billigen Plastik-Look?? Made in China lässt grüßen! Danke das können wir uns sparen.
30 Meter? Unter welchen Voraussetzungen?? Vermutlich sind das die 30 Meter theoretischer Distanz, welche bei direkter Sichtlinie erreicht werden kann.
Abwarten, was die Konkurrenz in Petto hat.

SirTech
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!