Nvidia veröffentlicht neue ForceWare-Grafiktreiber


Erschienen: 30.07.2007, 19:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Hille

Ab sofort stehen auf der Treiberseite von Nvidia frische, von den Microsoft Windows Hardware Quality Labs (WHQL) zertifizierte, ForceWare-Treiber zum Download bereit. Sämtliche Grafikkarten ab GeForce FX 5100 unter Windows XP, sowie ab GeForce 6100 unter Windows Vista werden mit den nun verfügbaren Treibern in den Versionen 162.18 (XP) bzw 162.22 (Vista) abgedeckt.
Verbessert wurde vor allem die Leistung von GeForce-8-Grafikkarten, welche im SLI-Verbund unter Windows Vista und Direct3D-10 zusammenarbeiten. Andere SLI-Verbände profitieren aufgrund des fehlenden D3D10-Supports nicht. Weiterhin wurde die generelle Kompatibilität zu Lost Planet verbessert, zahlreiche Fehler beseitigt und eine neue Overscan-Option für HDTV-Formate hinzugefügt, welche in der Lage ist, die schwarzen Umrandungen zu entfernen, die in vielen Medieninhalten vorzufinden sind.
Der bekannte Nview Desktop Manager, Quad-SLI, sowie SLI mit Grafikkarten der GeForce-6-Generation werden mit den vorliegenden Treibern unter Windows Vista weiterhin nicht unterstützt.

Zusätzliche Informationen zu den aktuellen ForceWare-Paketen finden Sie in den offiziellen Release Notes der Treiber 162.18 und 162.22, welche im PDF-Format zur Verfügung stehen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (9)Zum Thread »

1) Vectrafan (30.07.2007, 19:58 Uhr)
also für 7600gt nutzer ist der nichts, hab seitdem 300 punkte weniger bei 3dmark 05, in spielen kann ich nix sagen, da des aktuellste was ich zocke momentan generalls ist ^^
2) BigWhoop (30.07.2007, 20:15 Uhr)
ich nutze in Linux wie auch Windows eh die Beta TReiber und bis jetzt keine schlechten erfahrungen gemacht. ISt vielleicht auch was für dich Vectra ?
3) Stinger8413 (30.07.2007, 21:23 Uhr)
also bei mir läuft der Treiber ohne Probs konnte auch keine verschlechterung bei CSS feststellen, und Vectra was dir 3DMark sacht ist doch föllig egal

mfg
4) Caliban (30.07.2007, 21:29 Uhr)
Zitat:
Original von Stinger8413
also bei mir läuft der Treiber ohne Probs konnte auch keine verschlechterung bei CSS feststellen


Ich meine, ich habe sogar leicht erhöhte Framerates (2-4% mehr)
5) Vectrafan (30.07.2007, 22:40 Uhr)
stabil laufen tut er ja, aber wie gesagt bei spielen kann ich eh nix feststellen, da alles was ich zocke zu alt ist um selbst die 7600gt auszulasten^^.

@whoop
meinteste linux oder beta treiber?
6) Warhead (30.07.2007, 22:54 Uhr)
na garantiert meint er linux treiber, damit windows-user auch mal in den genuss dieser kommen

7) BigWhoop (31.07.2007, 01:13 Uhr)
hehe linux treiber unter win ? na ich weiss ja nicht.

Beta für windows meine ich wegen deiner framerate .. mit linux wird es schwierig mit deinen test programmen.
8) Vectrafan (31.07.2007, 10:44 Uhr)
naja, er läuft ja ganz gut, und mein alt-tab bug in spielen ist dadurch geringer geworden und wenn ich mehr leistung brauche, dann lad ich mir wieder den alten runter lol
9) Benny (31.07.2007, 12:06 Uhr)
ich nutze nur native treiber unter linux, in den nivida treibern war bis vor kurzem ein übles sicherheitsloch... 3d support brauch ich eh keinen Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!