Verbatim ab September auch mit externen Festplatten


Erschienen: 10.07.2007, 19:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Verbatim präsentiert auf der IFA eine Vielzahl neuer Produkte aus den Bereichen der optischen, Flash- und USB-Speichermedien. Das Highlight bildet dabei die Markteinführung von Verbatims externen Festplatten im 2,5 Zoll- und 3,5 Zoll-Format. Auf dem Berliner Messegelände ist Verbatim vom 31. August bis zum 5. September in der Halle 15.1 My Media am Stand 131 zu finden.

Ab September bietet Verbatim drei Modelle im 2,5 Zoll-Format mit jeweils 120 GB, 160 GB und 250 GB Speicherplatz an. Die 2,5 Zoll Festplatten sind jeweils mit USB 2.0- oder Firewire-Anschluss verfügbar. Ebenfalls ab September werden 3,5 Zoll Drives in Speicherkapazitäten von 500 GB und 750 GB mit USB 2.0 und kombiniertem USB 2.0/Firewire-Anschluss angeboten. Darüber hinaus sind die 3,5 Zoll Festplatten wahlweise auch mit Ethernet-Anschluss als NAS (Network Attached Storage) erhältlich.

"Durch unsere jüngste Akquisition von SmartDisk Corporation verfügen wir nun über ideale Voraussetzungen hinsichtlich Produktqualität und Know-how im Segment der externen HD-Drives", sagt Kai Miroschnik, Business Unit Manager Multi Media & Peripherals Verbatim EUMEA.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (11.07.2007, 19:01 Uhr)
na da bin ich mal auf die qualität der verbatim laufwerke gespannt!

stellen die die platten selbst her?
2) Gast (11.07.2007, 20:33 Uhr)
höchstwahrscheinlich nicht!
3) Gast (12.07.2007, 19:01 Uhr)
da es nur externe sind wird es wahrscheinlich so sein. (von gast 1)
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!