50 Euro: Nvidia GeForce 8400 GS im Handel


Erschienen: 21.06.2007, 18:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Ab dieser Woche ist die Nvidia GeForce 8400 GS auch im Einzelhandel erhältlich. Das gab das Unternehmen Nvidia am gestrigen Mittwoch offiziell bekannt.

Technisch gesehen bietet die 8400 GS die selbe Architektur wie die Highend-Modelle der GeForce 8-Serie und verfügt über folgende Eckdaten: 450 MHz Chiptakt, 900 MHz Shadertakt, 400 MHz Speichertakt, 64 Bit Speicherinterface und 256 MB DDR2. Die maximale Leistungsaufnahme liegt laut Nvidia bei 71 Watt, weshalb die Low-Profile-Karte auch mit einer einfachen Kühlung im Single-Slot-Design auskommt. SLI wird nicht unterstützt.

Seit April diesen Jahres wird die GeForce 8400 GS in PCs der führenden Hersteller ausgeliefert, darunter Acer, Fujitsu Siemens Computer, HP und Medion. Jetzt ist der GeForce 8400 GS auch im Einzelhandel erhältlich und wechselt für etwa 50 Euro den Besitzer.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (27)Zum Thread »

1) BigWhoop (21.06.2007, 19:29 Uhr)
Das ist doch mal ne office Karte smile Wie damals schon gesagt ... rechnet nett aber wohl eher für office zu viel für den rest zu wenig leistung smile

Büro mit Beryl oder Aero ? na ich weiss ja nicht.
2) Babe (21.06.2007, 19:52 Uhr)
Naja Windows Vista im Büro ist keine Seltenheit und da ist eine solche Karte genau richtig.
3) Gast (21.06.2007, 19:53 Uhr)
und was soll dieser böse lüfter??
4) pame007 (21.06.2007, 19:55 Uhr)
@gast:
kühlen Augenzwinkern
5) Warhead (21.06.2007, 20:13 Uhr)
naja in dieser popligen ausführung ist die frage schon berechtigt, denn da kühlt kaum was! aber ich denke die karten wirds auch zur genüge mit passiver kühlung geben, alles andere wäre ja irrsinn!
6) Vectrafan (21.06.2007, 20:27 Uhr)
täusch ich mich oder verbraucht die 7600gt weniger strom?
7) Babe (21.06.2007, 21:10 Uhr)
Zitat:
Original von Vectrafan
täusch ich mich oder verbraucht die 7600gt weniger strom?

Soweit ich weiß, ja.

Zum Kühler: Das hier ist das NV-Referenzsmodell. Eine passive Kühlung ist sicherlich auch möglich und wird es sehr sicher auch von verschiedenen Board-Partnern zu kaufen geben.
8) Gast (03.09.2007, 16:02 Uhr)
Kann mir jemand sagen welche Grafikkarte besser ist ATI Radeon X1300 oder die Nvidia 8400 GS
9) BigWhoop (03.09.2007, 17:02 Uhr)
die ATi Radeon X1300 XT wäre schneller die andere langsamer smile
10) Gast (04.09.2007, 12:41 Uhr)
ja was soll ich ich meinem rechner einbauen die Radeon X1300 oder die Nvidia 8400 GS
ich kann mich net entscheiden was wäre besser :-(
11) BigWhoop (04.09.2007, 12:47 Uhr)
wieviel geld hast du denn zur verfügung ?
12) Gast (04.09.2007, 16:55 Uhr)
ich habe schon beide Graffikkarten merke aber keinen grossen unterschied
ich habe mir einen neuen Rechner gekauft und da war die Geforce drinen und jetzt weis ich halt net welche ich drinen lassen sol man kann sagen das sie fasst identisch sind oder????
13) BigWhoop (04.09.2007, 17:10 Uhr)
naja im großen und ganzen ist die 8400 halt ein wenig schneller smile

wenn du beide eh hast dann hau die 8400 rein smile Dachte nur vielleicht du würdest sie dir kaufen dann hätte man schauen können welche günstiger ist und ob sie der mehrpreis lohnt !
14) Warhead (04.09.2007, 18:20 Uhr)
wenn du beide hast, dann lass sie doch gegeneinander antreten! paar benchmarks sollten ja nicht die welt dauern und du hast gewissheit smile
15) Gast (05.09.2007, 12:46 Uhr)
Vielen dank ;-) ich nehme mir die Zeit und lasse sie gegeneinander antreten
16) Gast (05.09.2007, 12:49 Uhr)
Kurze frage ich habe an meinen alten Rechner 2 Festplatten die habe ich Formatiert und danach xp neu instaliert danach habe ich das Betriebssystem von der eine Festplatte ausgeschnitten und wollte es auf der anderen Festplatte wieder einfügen leider ist mir beim ausschneiten der rechner hengen gebliben und jetzt geht er nicht mehr an und pipst nur beim einschalten und der monitor sprint auch nich an an was kann das liegen
17) BigWhoop (05.09.2007, 13:04 Uhr)
was hällst du davon dich hier an zu melden und dann die Frage im richtigen Forum zu stellen Augenzwinkern Da können wir dann auch genauer auf sachen und fragen eingehen !
18) Gast (05.09.2007, 16:55 Uhr)
sorry ich wusste nicht das man sich hir anmelden kann ich schau mall :-)
19) BigWhoop (05.09.2007, 17:19 Uhr)
Hier ist ein direktlink:

Klick!
20) Gast (09.09.2007, 10:20 Uhr)
und wie schauts aus mit tests??? was würdet ihr sagen.. vergleich 8400GS vs 4200ti....
was kann die damals so teure karte ausrichten gegen die 8400?? also ich mein jetzt eher beide verglichen auf damalige sachen.. nich auf aktuelle, denn da fehlt der 4200ti ja einiges....
21) Warhead (09.09.2007, 12:54 Uhr)
die 4200ti kann gegen die 8400gs gar nix ausrichten...viel zu alt und viel zu langsam!
22) Gast (27.09.2007, 13:20 Uhr)
Hallo ist die Nvidia GeForce 8400 GS für das Spiel die Sims 2 geeignet
23) Warhead (27.09.2007, 13:40 Uhr)
naturellmon, warum nicht? smile
24) Gast (28.10.2008, 19:08 Uhr)
...ich find diese Karte total kacke...sorry Leute...ich wollte die sims 2 spielen...stürzt ab...Dracula origin...stürzt ab...

keine Spiele....eher für Büroarbeiten...kann mir jemand eine Grafikkarte nenne, die gut für Spiele geeignet is und eher schnell?

vielen dank...bin ganz verweifelt
25) BigWhoop (29.10.2008, 13:39 Uhr)
Geforce 260gx oder eine ati radeon 4870
26) Gast (05.11.2008, 22:44 Uhr)
Hallo! Habe auch die Geforce 8400GS bei mir im Rechner... Egal welches Spiel ich Spiele sie Stürzt ab!! Z.B. Test Drive Unlimited, GTA:San Andreas, Far Cry 2, Rainbow Six Vegas 2... bei allen stürzt die ab...habe auch schon eine passiv kühlung angebaut... nichts geht!

Habe einen Amd Athlon 64 X2 Dual Core 4600+ mit 2GB DDR2 und 400GB Sata Festplatte
27) Paladin (06.11.2008, 00:39 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Hallo! Habe auch die Geforce 8400GS bei mir im Rechner...

Far Cry 2, Rainbow Six Vegas 2...

Wenn ich so was schon lese! Zunge raus Liebe Leute, informiert ihr euch eigentlich mal, bevor ihr Hardware kauft? Oder war da die Überlegung 'möglichst billig' leitend?

Die 8400GS ist eine reine Office-Karte, sonst nichts. Man kann von einer 40 Euro-Karte kaum erwarten, dass die allzuviel reißt, oder? Daher muss man sich kaum wundern, dass FarCry 2 nicht mal anläuft... Augen rollen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!