iPhone unterstützt Web 2.0-Anwendungen von Drittanbietern


Erschienen: 13.06.2007, 07:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat bekannt gegeben, dass auf dem iPhone Anwendungen lauffähig sein werden, die auf der Basis des Web 2.0 Internet-Standards erstellt worden sind. Entwickler haben die Möglichkeit Web 2.0-Anwendungen zu programmieren, die exakt dem Look and Feel der im iPhone integrierten Anwendungen entsprechen. Die zusätzlichen Anwendungen können nahtlos auf die bereits im iPhone enthaltenen Services, wie beispielsweise Telefonanruf, E-Mail-Versand oder Ortsanzeige über Google Maps zugreifen. Anwendungen von Drittanbietern, die auf Web 2.0-Standards basieren, können die Funktionalität des iPhone erweitern ohne dabei Zuverlässigkeit und Sicherheit zu gefährden.

Web 2.0-basierte Anwendungen werden von Entwicklern begeistert angenommen, da sie deutlich interaktiver und dynamischer als traditionelle Web-Anwendungen sind. Darüber hinaus ist die Verbreitung über das Internet sehr komfortabel und der Update-Prozess äußerst leicht: Man verändert einfach den Code der Version die auf dem Server des Entwicklers liegt. Die modernen Internet-Standards bieten sowohl sicheren Datenzugriff als auch -austausch, wie man dies beispielsweise beim Online-Banking gewohnt ist.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Bastus (13.06.2007, 13:10 Uhr)
Mal sehen was noch alles über WEB 2.0 gehen wird.
Jedoch wäre es wünschenswert, dass Zusatzprogramme entwickelt werden.
Aber ich denke der Aufwand wäre zu groß dafür.
2) Sleepwalker@awake (13.06.2007, 15:06 Uhr)
denke schon, dass das passiert
is doch im prinzip das gleiche wie bei windows- oder symbian-geräte
3) Bastus (13.06.2007, 15:21 Uhr)
Ja, aber das ist afaik das erste Handy mit "Mac" als OS.
Soviele Handy von Apple wirds nicht geben und somit ist abzuwägen, ob es sich rentiert dafür Programme zu entwickeln.
4) BigWhoop (13.06.2007, 15:33 Uhr)
ach es wird schon kommen. Und wenn es erstmal wieder die OpenSource commu ist smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!