Netgear mit zwei neuen Powerline-Lösungen


Erschienen: 13.06.2007, 09:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Netzwerkspezialist Netgear stellt mit dem XEPS103 das neueste Mitglied seiner Powerline-Produktfamilie vor. Das 2-in-1 Gerät ist Netzteil und Powerline-Adapter in einem: Router können über das XEPS103 mit Strom versorgt werden, während das Gerät gleichzeitig Daten mit einer Übertragungsrate von bis zu 85 MBit/s in das Stromnetz einspeist. Für die Stromversorgung des Powerline-Netzteils und angeschlossener Geräte reicht also eine einzige Steckdose aus. Das Powerline-Netzteil ist zu allen Geräten, die entsprechend dem HomePlug 1.0 Standard arbeiten, kompatibel. Dazu zählen der Netgear Powerline Netzwerkadapter XE102, der 85 MBit/s Powerline Netzwerkadapter XE103 sowie der 85 MBit/s Powerline 4-Port Switch XE104.

Das XEPS103 ist ein 12 V/1A-Netzteil, das mit fast allen Netgear Routern und Gateways sowie vielen Desktop-Switches (GS605/608, GS105) aber auch Access Points wie den WG602/WG102 kompatibel ist. Kompatibilität zu Geräten anderer Hersteller ist gewährleistet, sofern diese über gleiche Spannungsaufnahme und Stecker verfügen.

Neben dem neuen 2-in-1 Powerline-Netzteil wird ab Frühsommer auch das Powerline-Netzwerk-Set XEPSB103, bestehend aus dem XEPS103 und dem Highspeed Powerline-Adapter XE103, erhältlich sein. Beide Geräte arbeiten nach dem HomePlug 1.0 Standard. Ohne auch nur ein Kabel verlegen zu müssen, sorgt das Bundle dafür, dass in jedem Winkel des Haushaltes eine Datenverbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 85 MBit/s hergestellt werden kann. Die Einrichtung erfolgt ohne Installation oder weitere Arbeitschritte. Angeschlossene Geräte finden sich automatisch.

Das XEPS103 ist ab sofort für 79 Euro verfügbar. Ein Preis des XEPSB103 ist bislang nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) BigWhoop (13.06.2007, 11:27 Uhr)
der Hersteller Devolo hat das imho auch sehr gut lösungen parat smile

selbst nen ISDN Router hat der am Start cool
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!