Verbatim mit neuen SDHC und microSD Speicherkarten


Erschienen: 27.06.2007, 21:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Verbatim bietet ab sofort eine 8 GB und 4 GB Secure Digital High Capacity-Karte (SDHC) an. Die beiden Karten der höchsten Geschwindigkeitsklasse 6 sollen besonders für die Aufzeichnung in Echtzeit direkt auf die Speicherkarten geeignet sein. Zudem hat Verbatim jetzt die kleinste Speicherkarte microSD mit 2 GB im Angebot. Die Verbatim microSD 2 GB verfügt über eine Schreibgeschwindigkeit von 2 Mbyte/s und eine Lesegeschwindigkeit von 4 Mbyte/s. Die Verbatim microSD wird inklusive einem microSD-Adapter ausgeliefert. Damit kann sie in vielen weiteren Endgeräten genutzt werden, die mit herkömmlichen SD-Karten funktionieren.

Das neue Format Secure Digital High Capacity (SDHC) basiert auf dem Standard SDA 2.0 (SD Card Association) und bietet Speicherkapazitäten ab 4 GB bis aktuell 8 GB. Die deutlich höhere Speicherkapazität bei SDHC sind vor allem durch den Filesystemwechsel von FAT12/16 auf FAT32 möglich geworden. Eine Abwärtskompatibilität von SDHC zu bisherigen SD-Endgeräten besteht jedoch nicht. Die garantierte Mindestschreibgeschwindigkeit liegt in der Klasse 2 bei 2 Mbyte/s, in der Klasse 4 bei 4 MByte/s und in der höchsten Klasse 6 bei 6 Mbyte/s.

Die Verbatim microSD 2 GB kostet 30,99 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich. Die 8 GB SDHC-Karte kostet 99,99 Euro, die 4 GB Version 59,99 Euro. Beide Karten sind auch ab sofort im Handel erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Bastus (28.06.2007, 08:38 Uhr)
Hoffentlich kommen bald 8 GB microSDHC Karten mit normalen Preisen auf den Markt. smile
Dann lohnt es sich die 2 GB microSD in Rente zu schicken.
2) Thrawn (28.06.2007, 09:50 Uhr)
Aber ich finde die Schreibgeschwindigkeiten nicht so berauschend muß ich sagen...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!