Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick


Erschienen: 25.06.2007, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Microsoft Reclusa Gamer Tastatur

"Nachdem durch die „Ehe“ mit der Firma Razer bereits die Microsoft Gamer Maus Habu erschien, war es nur eine Frage der Zeit, bis eine entsprechend passende Tastatur ihren Platz daneben einnimmt. Unter dem Namen „Reclusa“ vermarktet Microsoft ab sofort eine Gamer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Razer Technologie sowie programmierbaren Zusatztasten. Ob die Tastatur an den Erfolg der Habu Maus anknüpfen kann, wird in der Technic3D Redaktion im nachfolgenden Review genauer betrachtet."

Aerocool GateWatch 2

"Mit zunehmender Verlustleistung der Bauteile in modernen Computern wird ein durchdachtes Belüftungskonzept immer wichtiger. Die einfachste Methode ist es, eine ausreichende Anzahl Lüfter im Gehäuse zu platzieren und direkt an das Netzteil anzuschließen. Leider ist dies häufig mit einer nicht unerheblichen Geräuschbelästigung verbunden. Genau hier liegt das Einsatzgebiet der Lüftersteuerung Aerocool GateWatch 2. Mit ihr können die Temperaturen des Systems überwacht und bis zu vier Lüfter gesteuert werden. Wie die GateWatch 2 diese Aufgabe meistert, zeigt der folgende Test."

Cooler Master Stacker RC-832

"Das neue RC-832 Gehäuse erhielt ein Facelifting in Form einer neuen Frontklappe, die nicht mehr über ein riesiges Mashgitter verfügt, sondern etwas dezenter designt wurde. Austattungsmäßig wurde im grunde das integriert, was Sinn macht, lediglich die BTX-Ausrüstungen wurde wieder optioniert, was angesichts der Bedeutungslosigkeit dieses Standards keinen großen Verlust darstellt. Ansonsten ist alles vorhanden, was das "Towerherz" höherschlagen läßt, viel Aluminium, viel Platz, ein eigenständiges Design und ein verschwenderisches Austattungspaket. Aber halten wir uns nicht mit Marketingverlockungen auf, wir haben das Gehäuse mit unserer aktuellen Redaktionshardware bestückt und eine Woche lang ausgiebig getestet. Was schlussendlich dabei herauskam, erfahrt ihr wie immer in unserem ausführlichen Review."

EVGA nForce 680i LT SLI vs. ABIT IN9 32X MAX

"Seit kurzem hat NVIDIA eine dezent abgespeckte Version des bekannten nForce 680i Chipsatzes im Portfolio. Potentielle Käufer, die sich bislang davor gescheut haben für ein Mainboard bis zu 300 Euro auszugeben wird es freuen, da Nvidia mit dem nForce 680i LT bezeichneten Chipsatz, den Herstellern ermöglicht, auch Mainboards in der Preiskategorie bis 200 Euro anzubieten. Die Technic3D Redaktion wird im folgenden Review das nForce 680i LT SLI Mainboard aus dem Hause EVGA zusammen mit einem nForce 680i SLI basierten Mainboard, dem ABIT IN9 32X MAX, näher unter die Lupe nehmen."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!