Western Digital Passport Portable jetzt auch mit 250 GB


Erschienen: 08.06.2007, 11:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Um sein Produktportfolio im Bereich konsumentenfreundlicher und leicht zu bedienender Festplatten zu erweitern, hat Western Digital ab sofort seine neue 250 GB fassende WD Passport Portable im Angebot.

WD Passport Portable ist mittlerweile bekannt für einfache plug-and-play Bedienbarkeit sowie portables Design in schwarzem Piano-Lack-Finish. Und mit weniger als 300 g passt sie bequem in jede Hosen- oder Rucksacktasche. Die mitgelieferte WD Sync Software erlaubt es, Inhalte eines Desktop PCs auf die WD Passport Portable zu übertragen oder persönliche Daten aus Outlook zu synchronisieren. Sollte die Passport Portable einmal abhanden kommen, besteht kein Grund zur Sorge, denn sämtliche digitalen Daten auf dem Gerät sind mit einer 128 Bit Kodierung verschlüsselt. Die Google Desktop Search Software auf der WD Passport Portable erlaubt es den Nutzern, schnell und einfach Daten zu finden. Fotos lassen sich mit dem Picasa Foto Organizer bearbeiten, und last but not least vereinfacht die Google Toolbar die Suche im Internet.

WD Passport Portable Festplatten und WD Passport Schutzhüllen sind im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die WD Passport Portable mit 250 GB liegt bei 199 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) BigWhoop (08.06.2007, 11:38 Uhr)
Das ist super zu wissen. Habe da nen paar interesierte. Danke
Das sind super Platten und vorallem sehr handlich !
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!