CeBIT 2007: A-Data mit SSD-Drives - 128 GB auf 2,5 Zoll


Erschienen: 17.03.2007, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Von Herstellern wie Super Talent und SanDisk war bereits im Vorfeld bekannt, dass man entsprechende Produktfamilien auf Basis der SSD-Technik vor- bzw. auf der CeBIT ausstellen werde. Neu dabei ist hingegen das Unternehmen A-Data, das bisher überwiegend durch Speichermodule und USB-Sticks bekannt wurde. Am Stand in Halle 2 präsentierte man insgesamt vier verschiedene Ausführungen der eigenen SSD-Drives, welche in den Form-Faktoren 1,8 und 2,5 Zoll erhältlich sein werden. Seitens der Kapazität wird man 32, 64 und 128 GB anbieten und variiert auch beim verbauten Interface.

Die 32 GB-Variante wird in einem 2,5 Zoll großen Gehäuse geliefert und verfügt über ein SATA-Interface. 64 GB Flash-Speicher soll wahlweise mit IDE- und SATA-Anschluss erhältlich sein und dank 1,8 Zoll besonders für den Notebook-Einsatz geeignet sein. Das Spitzenmodell mit 128 GB wird ausschließlich als SATA-Ausführung angeboten und begnügt sich ebenfalls mit dem schlanken 2,5 Zoll Form-Faktor. Hier scheint man der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, da die 128 GB-Version von Super Talent ein 3,5 Zoll-Gehäuse benötigt. Über Preise und Verfügbarkeit ist bislang nichts bekannt, doch kann man davon ausgehen, dass eine 128 GB-SSD-Festplatte vorerst für über 1000 Euro den Besitzer wechseln wird.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!