CeBIT 2007: Creative mit drahtloser Musikübertragung


Erschienen: 18.03.2007, 16:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Pascal Heller

Auf der diesjährigen CeBIT stellt Creative neben ein paar neuen Produkten ein System zur kabellosen Musikübertragung vor. Hierbei handelt es sich um ein Produkt mit dem Namen Xdock, welches wir im Rahmen eines Termins gestern genauer unter die Lupe nehmen konnten.

Einerseits handelt es sich um eine Dockingstation für alle Apple iPod Serien. Die Dockingstation ist mit dem Logo „Made for iPod“ ausgestattet und somit auch von Apple lizenziert.

Das in einem stylishen schwarz oder weiß gehaltene Produkt unterstützt Creatives Xtreme Fidelity-Technologie, kurz X-Fi, um den Klang von MP3 Dateien optimal zu verbessern. Angeschlossen werden kann aber auch direkt ein Heimkinosystem, oder einfach nur ein paar Lautsprecher. Weiterhin kann ein Beamer dank des Videoausgangs ebenfalls zur Übertragung von Videos genutzt werden. Mittels optional erhältlicher X-Fi Wireless Receiver ermöglicht Creative Xdock außerdem den kabellosen Musikgenuss im ganzen Haus.

Das komplette System ist treiberlos und vollkommen einfach zu handhaben. Gegenüber Hardware-Mag versicherte man uns, dass keinerlei fortgeschrittenen Kenntnisse nötig wären, um das Xdock, als auch die Wireless Receiver zu konfigurieren.

Im Lieferumfang wird eine Fernbedienung sein, die sowohl die Wireless Receiver, als auch das Xdock steuern kann. Die Basisversion aus Xmod Wireless und Xdock werden ab Mai im Handel erhältlich sein und preislich im Set für 199 Euro angeboten. Zusätzliche Empfänger werden ca. 79 bis 99 Euro kosten, genauere Angaben konnte man aber leider nicht machen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!