CeBIT 2007: Kingston USB-Stick mit Card-Reader-Funktion


Erschienen: 20.03.2007, 12:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Kingston Technology kündigte gestern auf der CeBIT den neuen DataTraveler Reader an, ein USB 2.0 Flash-Speicher mit einer Kapazität von bis zu 2 GB. Auf dem neuen Produkt ist ein SD/MMC-Erweiterungsslot für das Lesen von neun unterschiedlichen Flash-Memory-Kartenformaten integriert, einschließlich des neuen SDHC-Formats (Secure Digital High-Capacity). Der Kingston Technology DataTraveler Reader ist wahlweise mit ein oder zwei Gigabyte Kapazität verfügbar und ist kompatibel mit den Kartenformaten SD, SDHC, miniSD, microSD, MMC, MMCplus, RS-MMC, MMCmobile und MMCmicro.

Wenn der DataTraveler Reader an den USB-Anschluss eines Computers angeschlossen wird, werden ihm zwei Laufwerksbuchstaben (beispielsweise G: und H:) zugewiesen. Ein Laufwerksbuchstabe ist für den internen Speicher des Readers reserviert, während der andere dem Erweiterungsslot zugewiesen wird.

Der Card-Reader von Kingston Technology ist über die Distribution sowie Fachhändler, Retailer und E-Tailer verfügbar. Die Ausführung mit 1 GB (DTCR/1GB) wird ab 20 Euro den Besitzer wechseln, das Modell mit 2 GB (DTCR/2GB) kostet 34 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!