CeBIT 2007: Mushkin mit Speicher für Wasserkühlungen


Erschienen: 17.03.2007, 07:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Zu Gast bei Mushkin im Reseller-Bereich der CeBIT, durften wir unter anderem einen Blick auf ein komplett durch flüssige Medien gekühltes System werfen. Auf den ersten Blick nichts Besonderes, doch befanden sich darin kommende DDR2-Speichermodule von Mushkin, die den Anschluss an einen Wasserkreislauf ermöglichen. Die Heatspreader der bereits erhältlichen XP2-8500-Riegel bieten am oberen Ende einen runden Kanal, den der Hersteller künftig für die zusätzliche Kühlung verwenden wird. Ein passender Adapter für die deutlich dünneren Schläuche der DDR2-Module sorgt dafür, dass kein Engpass entsteht.

Genaue Informationen zum Termin der Markteinführung und den späteren Preisen sowie genauen Modellen konnte man bislang nicht geben. Ein Bild muss bislang genügen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (19.03.2007, 07:59 Uhr)
Irgendwie irritierend der Titel..
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!