DX10 für Notebooks: Informationen zu AMDs GPU-Line-Up


Erschienen: 21.03.2007, 13:15 Uhr, Quelle: VR-Zone, Autor: Patrick von Brunn

Im Forum der Kollegen von Beyond3D konnte man jüngst Informationen zu AMD/ATis künftigen DirectX 10-GPUs für den mobilen Sektor vorfinden. So werden wir noch in diesem Jahr einen CrossFire-tauglichen M76XT für den High-End-Bereich zu sehen bekommen, der in 65 nm gefertigt und Universal Video Decoding (UVD) unterstützen wird. In der ersten Jahreshälfte 2008 soll mit M88 der entsprechende Nachfolger auf den Markt kommen. Dieser 55 nm-Chip soll bereits DirectX 10.1 und PCI Express 2.0 unterstützen. Genauere Details sind bislang nicht bekannt.

Im Mainstream-Segment ist für 2007 der M76 geplant, der über die selben Ausstattungsmerkmale wie die oben erwähnte XT-Variante verfügt. Dieser wird in 2008 durch den M86 ersetzt, der wiederum in 55 nm gefertigt und DX10.1 sowie PCI Express 2.0 bieten wird. Im Einstiegs-Bereich wird der M72/74 durch den M82 abgelöst (55 nm, DX10.1, PCIe 2.0). Abschließend ein Slide zu UVD.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!