660 MHz: MSI stellt übertaktete GeForce 8800 Ultra vor


Erschienen: 09.05.2007, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Die NX8800Ultra-T2D786E-HD Overclocked stellt das neue Flagschiff Nvidia-basierter Grafikkarten von MSI dar. Die Platine setzt auf das Referenzdesign von Nvidia, wurde aber mit deutlich höheren Frequenzen für Chip und Speicher ausgestattet. So taktet die G80-GPU mit satten 660 MHz, verglichen mit 612 MHz der GeForce 8800 Ultra-Referenz. Die verbauten 768 MB GDDR3-Speicher arbeiten mit 1,15 GHz und somit 70 MHz schneller als die Referenz, was zu einem gesteigerten Durchsatz von 110,4 Gigabyte pro Sekunde führt.

Im Lieferumfang sind zwei DVI-auf-VGA-Adapter, eine Video-Out-Kabelpeitsche, S-Video-Verbindungskabel, zwei Strom-Adapter-Kabel (4-Pin Molex auf 6-Pin) Treiber-CD, Schnellstartanleitung und eine Vollversion des Spiels „Company Of Heroes“ enthalten. Die NX8800Ultra-T2D768E-HD-OC ist ab Mai 2007 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 769 Euro im Fachhandel erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (7)Zum Thread »

1) BigWhoop (09.05.2007, 13:13 Uhr)
Sehr geile KArte smile *lechtz*

Klar nur für die obere Spitze gedacht als Zielgruppe aber sehr sehr schönes Gerät !

Ach wenn man doch einen Goldesel hätte traurig
2) Babe (09.05.2007, 15:15 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Ach wenn man doch einen Goldesel hätte traurig

Es wird genug Käufer geben, keine Sorge Augenzwinkern
3) BigWhoop (09.05.2007, 15:45 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Es wird genug Käufer geben, keine Sorge Augenzwinkern

ja aber davon habe ich sie immer noch nicht oder ? lachen
4) DerMarx (09.05.2007, 16:52 Uhr)
Also weiss ja net ob man das noch Grafik"karte" nennen kann, von ner karte hat es rein optisch nur noch wenig das klobige Ding... aber trotzdem... HABEN WILL lol

//edit

770€..... ..... natürlich Augen rollen
5) BigWhoop (09.05.2007, 16:57 Uhr)
naja so anders ist der look zu den gainward kühlern der 7800gs und 7900 reihe aber auch nicht.

Sie ist nur ein bisschen länger noch.
6) DerMarx (09.05.2007, 17:05 Uhr)
Naja aber das ist das Referenzdesign...

Zitat:
Original von Paladin
btw: Wann darf ich das erste externe Gehäuse nur für Grakas testen? Die Dinger haben inzwischen hanebüchene Ausmaße. Zunge raus
aus nem anderen thread

Ja lange kann es nicht mehr dauern vor allem wenn man solche Kaliber im SLI Laufen lassen möchte ( wers auch immer braucht )
7) MaXiMuM (09.05.2007, 20:25 Uhr)
Man kann diese Entwicklung aber auch von der positive Seite sehen:
Die Preise der Unter- und Mittelklasse sinken!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!