Acer stellt TravelMate 4283WLMi_UMTS vor


Erschienen: 07.05.2007, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Als neuestes Modell mit integrierter UMTS-Funktionalität stellt Acer das TravelMate 4283WLMi_UMTS vor. Das Notebook adressiert mobile Nutzer, die umfassende Kommunikationsmöglichkeiten benötigen: integrierte Mobilfunk-Technologie der dritten Generation, VoIP-basierte Kommunikation sowie WLAN und stationärer Netzwerkanschluss. Die Integration eines SIM-Karten-Moduls und einer SIM-Karte von Vodafone ermöglichen es, kabellose Verbindungen mühelos aufzubauen. Das SIM-Karten-Modul unterstützt UMTS und GPRS-Triband. Eine Aufrüstung auf UMTS Broadband (HSDPA) ist problemlos möglich.

Das Acer TravelMate 4283WLMi_UMTS ist mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor T5500 (1,66 GHz, 677 MHz FSB, 2 MB L2 Cache), einer 120 GB SATA-Festplatte und 512 MB DDR2-Arbeitsspeicher (erweiterbar auf 2 GB) ausgestattet. Das Notebook hat ein 15,4 Zoll WXGA TFT mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Als Grafikkarte ist eine GeForce Go 7600 SE mit 128 MB externem GDDR2 VRAM vorhanden. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Intel PRO/Wireless 3945ABG Chipsatz, der die Standards 802.11a, b und g unterstützt, eine integrierte Gigabit-Ethernet-Karte und ein 56K V.92 Faxmodem. Die Serie Acer TravelMate 4280 ist mit Microsoft Windows Vista Business oder XP Professional erhältlich. Zum installierten Software-Paket gehören unter anderem die Acer Empowering Technology, Adobe Reader, Norton AntiVirus (Trial Version), CyberLink Power Producer und NTI CD/DVD-Maker.

Acer bietet das TravelMate 4283WLMi_UMTS ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.599 Euro an.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!