dLAN Wireless extender: devolo vereint dLAN und WLAN


Erschienen: 25.05.2007, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Die devolo AG macht das Heimnetzwerk ab sofort noch flexibler und einfacher, so das Unternehmen in seiner aktuellen Pressemitteilung. Mit dem neuen dLAN Wireless extender vereint devolo die Vorteile von Inhouse Powerline und WLAN in einem Gerät. Mit Übertragungsraten von 85 Mbit/s über dLAN und 54 Mbit/s über WLAN ermöglicht der Adapter kabelloses Surfen überall im Haus oder Wohnung.

Der dLAN Wireless extender ist besonders einfach zu installieren und flexibel einsetzbar. Dazu muss lediglich der Adapter aus seiner Steckdose gezogen, und an anderer Stelle wieder eingesteckt werden. Mehr nicht. Sicherheit wird dabei groß geschrieben, denn als Access-Point bietet das dLAN Wireless extender WEP, WPA und WPA2 Verschlüsselung über WLAN. Über die Stromleitung werden die Daten mit einer leistungsfähigen DESpro-Verschlüsselung kryptisiert.

Der devolo dLAN Wireless extender ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet als StarterKit (inkl. dLAN Highspeed Adapter) 179,90 Euro, einzeln 129,90 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) BigWhoop (25.05.2007, 18:41 Uhr)
Najo nun halt in einem Gerät smile Bis jetzt wurde einfach nen WLAN Router noch dazu geschaltet *g*
2) Gast (28.05.2007, 02:20 Uhr)
Ich bin am überlegen mir für die Wohnung ein dLAN-Netz zuzulegen. Hat jemand Erfahrungen damit?
3) BigWhoop (28.05.2007, 02:35 Uhr)
was willst du denn wissen ? lachen
4) Gast (28.05.2007, 16:07 Uhr)
Zum Beispiel, ob man zwei dLAN Adapter irgendwo im Haus verbauen kann und einen Adapter direkt vorm Router der sich ins Internet einwählt und alle dann im dLAN-Netzwerk ins Internet können. Geht das?
5) BigWhoop (28.05.2007, 18:47 Uhr)
aber sicher smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!