G80 macht mobil: Nvidia präsentiert GeForce 8M


Erschienen: 10.05.2007, 08:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Nvidia präsentierte am gestrigen Mittwoch, pünktlich zum Launch der neuen Santa Rosa Centrino-Generation, die neue GPU-Serie GeForce 8M. Sie wurde speziell für Notebooks entwickelt und bringt Features wie DirectX 10 in den mobilen Bereich. Die ersten GPUs der 8M-Serie sind der GeForce 8600M und der GeForce 8400M. Sie ermöglichen DirectX10-Gaming und flüssiges HD-Video-Playback auf Notebooks. Dabei sorgt Nvidias PowerMizer-Technologie für die optimale Balance zwischen langen Akkulaufzeiten und Performance. Folgend die erhältlichen Modelle im Überblick:

  GeForce
8400M G
GeForce
8400M GS
GeForce
8400M GT
GeForce
8600M GS
GeForce
8600M GT
Stream-Prozessoren 8 16 16 16 32
Core Clock 400 MHz 400 MHz 450 MHz 600 MHz 475 MHz
Shader Clock 800 MHz 800 MHz 900 MHz 1200 MHz 950 MHz
Memory Clock 600 MHz 600 MHz 600 MHz 700 MHz 700 MHz
Maximum Memory 256 MB 256 MB 512 MB 512 MB 512 MB
Memory Interface 64 Bit 64 Bit 128 Bit 128 Bit 128 Bit

Erhältlich sind GeForce-8M-GPUs bei den PC-Herstellern wie HP, Toshiba, Acer, Samsung , Asus und Zepto. Eine GeForce 8M-Ausführung für Enthusiasten soll bereits im Sommer auf den Markt kommen und voraussichtlich die 8800er Desktop-Serie im mobilen Sektor verankern.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (13)Zum Thread »

1) BigWhoop (10.05.2007, 12:31 Uhr)
Da sehne ich mir doch ein Toshiba Satelite Pro mit dem 8M herbei lachen

Sehr schön was die da gerade im NB Berreich fabrizieren.
2) Babe (10.05.2007, 17:07 Uhr)
Bald gibts ja auch wieder neue Technik von ATi.
3) BigWhoop (10.05.2007, 17:46 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Bald gibts ja auch wieder neue Technik von ATi.

du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann grinsen
4) Babe (10.05.2007, 19:44 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann grinsen

Eher an harte Fakten Augenzwinkern
5) BigWhoop (10.05.2007, 19:47 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Eher an harte Fakten Augenzwinkern

Dann warten wir mal smile Das früh release anfang mai hat schonmal nicht geklappt ... vielleicht kommts ja noch.
6) $UNNY (10.05.2007, 19:49 Uhr)
wiso..... sie ham doch gesagt 14.Mai und der war ja wohl noch net grinsen
7) Babe (10.05.2007, 19:56 Uhr)
Zitat:
Original von $UNNY
sie ham doch gesagt 14.Mai und der war ja wohl noch net grinsen

Da hast du wohl Recht... abwarten rauchen
8) $UNNY (10.05.2007, 20:14 Uhr)
eben... abwarten und tee trinken lol
9) Gast (16.06.2007, 15:55 Uhr)
was glaubt ihr... kann man mit der geforce 8600M GT aktuelle games wie C&C 3 oder S.T.A.L.K.E.R.
auf hoher Auflösung zocken?
10) Bastus (16.06.2007, 16:12 Uhr)
Da würdest du mit einer GF 8700M GT auf der dicheren Seite sein.
Trotzdem zwingt S.T.A.L.K.E.R. bei einer hohen Auflösung und max. Details auch diese Grafikkarte in die Knie.
Nimm lieber eine GF 8700M GT als die GF 8600M GT, wenn du Wert auf aktuelle Spiele in hoher Auflösung und guter Qualität legst.
11) Gast (16.06.2007, 16:17 Uhr)
na das ding ist dass das notebook schon bestellt ist und zwar mit dieser graka....
da ich mir das notebook nicht gekauft habe sondern mein dad würd ich etz nur gern wissen wie weit diese graka belastbar ist und ob ich mich auf aktuelle games freuen kann Zunge raus
12) Bastus (16.06.2007, 16:25 Uhr)
Ok, dann hab ich hier einen kleinen Test gefunden mit einer GF 8600M GT:

Klick

Viel Spaß beim zocken, wenn "dein" Augenzwinkern Notebook da ist.
13) Gast (16.06.2007, 16:50 Uhr)
thx Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!