MX-1: Neues Festplatten-Gehäuse von Antec


Erschienen: 02.05.2007, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Antec präsentiert mit dem MX-1 ein neues Zuhause für externe Magnetspeicher. Das kleine Gehäuse hat Antec mit seinem neuen Blower-Lüfter ausgestattet, der die Luft von oben ansaugt und sie dann ganz gezielt um die Festplatte leitet. Dadurch soll laut Antec Überhitzung vermieden werden und die durchschnittliche Temperatur um 15 Grad Celsius im Vergleich zu Konkurrenzprodukten gesenkt werden.

Zu den so genannten Quiet Computing-Funktionen gehören Silikondichtungen, die Festplattenvibrationen absorbieren. Außerdem dämpfen zweischichtige Kunststoff- und Aluminiumwände, jeweils oben und unten, Festplatten- und Lüftergeräusche. Um das kompakte Gehäuse zusätzlich zu schützen, ist es mit einem Karbonfaser-Rahmen verstärkt. Für einen sicheren und aufrechten Stand des Gehäuses sorgt der Standfuß mit Silikonplättchen.

Das eSATA-taugliche Gehäuse MX-1 ist Teil der VERIS Media-Komponenten-Suite von Antec und ab sofort ab 62 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!