OCZ mit ersten DDR3-1066 und DDR3-1333 Speichern


Erschienen: 24.05.2007, 19:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

OCZ erweitert sein Portfolio um seinen ersten DDR3-Arbeitsspeicher. Die neuen DDR3-1066 und DDR3-1333 Speicher sind mit beidseitig bestückten vergoldeten Heatspreadern ausgestattet. Der "OCZ DDR3 PC3-8500 Gold Dual Channel" arbeitet bei einer Versorgungsspannung von 1,6 Volt und Timings von 7-7-7-21. Der "OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Dual Channel" arbeitet bei der gleichen Versorgungsspannung von 1,6 Volt und Timings von 9-9-9-26. Beide Speichervarianten gibt es als Kits mit 2x 512 MB oder 2x 1.024 MB.

Für diese Module gibt OCZ eine lebenslange Garantie, einen genauen Preis, sowie einen Erscheinungstermin nannte das Unternehmen bislang nicht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) BigWhoop (24.05.2007, 19:14 Uhr)
Naja da haben wir wenigstens genügend auswahl an DDR3 zu den neuen Boards smile
2) Imp_Monster_ (25.05.2007, 09:54 Uhr)
"OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Dual Channel"

hmmm 10666 OMG die machen ja schritte nach vorne das hätt ich nie erwartet *G*G*G*G*G**G*G*G*G
3) Gast (25.05.2007, 10:12 Uhr)
Vor allem sollten die Timings sehr viel bringen ;-) *scherz*
4) Bastus (25.05.2007, 13:02 Uhr)
Zitat:
Original von Imp_Monster_
"OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Dual Channel"

hmmm 10666 OMG die machen ja schritte nach vorne das hätt ich nie erwartet *G*G*G*G*G**G*G*G*G


Stimmt ja auch!?!
5) lazyfruit (25.05.2007, 15:27 Uhr)
Nein, 10666 ist in dem Fall die Übertragungsgeschwindigkeit und das haut wohl schon hin (1066 = 8500MB/s, 1333 = 10666 MB/s) Wenn mich net alles täuscht ?!?
6) Bastus (25.05.2007, 16:07 Uhr)
Zitat:
Original von lazyfruit
Nein, 10666 ist in dem Fall die Übertragungsgeschwindigkeit und das haut wohl schon hin (1066 = 8500MB/s, 1333 = 10666 MB/s) Wenn mich net alles täuscht ?!?


Richtig smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!