Santa Rosa: Neue Asus-Notebooks mit GeForce 8M


Erschienen: 11.05.2007, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Asus erweitert die Notebookreihen F3, A7 und A8 ab sofort um jeweils ein neues Modell, das auf der neuen Intel Centrino Duo Prozessortechnologie (Codename: Santa Rosa) basiert. Die neuen mobilen PCs sollen eine Reihe an zusätzlichen Funktionen, eine verbesserte Rechen- und Grafikleistung sowie eine beschleunigte kabellose Datenübertragung dank WLAN-N Modul bieten. Die neuen Modelle mit Intel Core 2 Duo CPU arbeiten mit 800 MHz FSB, dem Intel 965 Express Chipsatz sowie der Nvidia GeForce 8400M Grafik mit DirectX 10 Unterstützung. Ebenfalls mit an Bord ist das Intel Next-Generation Wireless-N Modul WLAN 802.11n, das einen schnelleren kabellosen Datentransfer nach dem Funkstandards 802.11n ermöglicht. Für eine reibungslose Netzwerkverbindung sorgen integrierte Gigabit Network Connections.

Spezifikationen Asus A8SC-4P031E

  • 14" TFT (WXGA Glare Type Color Shine Display)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor T7100 (1,8 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8400M G 384 MB TurboCache (128 MB dedizierter Video RAM)
  • 1024 MB DDR2-667 (1x 1024 MB)
  • 160 GB HDD SATA 5.400 UPM
  • 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Intel 82566MM C Gigabit Network
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • Bluetooth und 0.3 Megapixel Web-/Videokamera und TPM Sicherheitsmanagement
  • Abmessungen: 335 x 245 x 34,8 – 37,3 mm
  • 6-Zellen Li-Ionen Akku
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Business (OEM)
  • Preis: 1.249 Euro

Spezifikationen Asus F3SC-AP068C

  • 15,4" TFT (WXGA Color Shine Glare Type LCD Panel)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor T7100 (1,8 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8400M G 384 MB TurboCache (128 MB dedizierter Video RAM)
  • 1024 MB DDR2-667 (1x 1024 MB)
  • 160 GB HDD SATA 5.400 UPM
  • 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
  • Intel 82566MM C Gigabit Network
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • Bluetooth und 1.3 Megapixel Web-/Videokamera und Fingerprint-Sensor
  • Abmessungen: 365 x 269,5 x 28 / 40,5 mm
  • 6 Zellen Li-Ionen Akku
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)
  • Preis: 1.249 Euro

Spezifikationen Asus A7S-7S015C

  • 17,1" TFT (WXGA+ 1440 x 900 Color Shine Glare Type LCD Panel)
  • Intel Core 2 Duo Prozessor T7500 (2,2 GHz, 800 MHz FSB, 4 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8400M G 896 MB TurboCache (128 MB dedizierter Video RAM)
  • 2048 MB DDR2-667 (2x 1024 MB)
  • 200 GB HDD SATA 4.200 UPM
  • 8x DVD-Super Multi D/L LightScribe
  • Realtek Fast Ethernet Network 10/100/1000 Mbps
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • Bluetooth und 1.3 Megapixel Web-/Videokamera
  • Hybrid (Analog+DVB-T) TV Tuner; Radio FM Funktion; Fernbedienung
  • Mobile Theater Software
  • Abmessungen: 405 x 314 x 38,2 mm
  • Inkl. 17" Tasche und USB Maus
  • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)
  • Preis: 1.799 Euro

Alle drei neuen Modelle sind ab Mitte Mai im Fachhandel erhältlich. In den kommenden Wochen werden weitere Asus Modelle aus den Serien F5, F3, G1 und G2 auf Basis der neuen Intel Centrino Duo Technologie folgen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) BigWhoop (11.05.2007, 12:09 Uhr)
Das ging ja fix.

Vor ein paar tagen gibts die News über die 8M GPUs und die Santa Rosa und schon hauen sie das Zeug in die Lappis smile Das versprechen sie sich wohl viel von.

Hier kann ich es aber auch nachvollziehen. Die Geräte werden gut weg gehen.
2) Babe (11.05.2007, 12:29 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Vor ein paar tagen gibts die News über die 8M GPUs und die Santa Rosa und schon hauen sie das Zeug in die Lappis smile Das versprechen sie sich wohl viel von.

Das werden die wohl schon zuvor getan haben Augenzwinkern
3) BigWhoop (11.05.2007, 12:31 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Das werden die wohl schon zuvor getan haben Augenzwinkern

Sie haben die Sachen sicher schon länger das stimmt smile
Aber das ist trotzdme ein schnelles release. Sie haben wohl nur auf die Bekanntgabe des Herstellers gewartet smile
4) Bastus (11.05.2007, 13:30 Uhr)
Finde ich super von Asus gleich die neuen DX10 Grafikkarten in die Laptops zu verbauen. Mal sehen wie gut die gehen werden, jetzt wo Santa Rosa und GeForce 8M draussen sind Zunge raus
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!