Dell startet seine Produktion in Polen


Erschienen: 20.11.2007, 21:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Dells zweite europäische Produktionsstätte hat den Betrieb aufgenommen - bereits heute verlässt das erste Computersystem das Band. Das neue Werk vor den Toren des polnischen Lodz erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 35.000 m² und ist nach Angaben des OEMs mit modernster Produktions- und Logistik-Technologie ausgerüstet.

Lodz ist neben dem irischen Limerick die zweite Produktionsstätte von Dell in Europa. Die Fabrikanlage wurde in knapp einem Jahr errichtet. Zum Produktionsstart beschäftigt Dell zunächst 400 Mitarbeiter, die in Limerick ausgebildet wurden. Bis Januar 2008 wird die Mitarbeiterzahl voraussichtlich auf 1.100 steigen. Dell hat seine Produktion in Polen heute mit dem Bau von Latitude- und Inspiron-Notebooks begonnen. Geplant ist weiterhin die Fertigung von Desktop-PCs und Servern. Von Lodz aus beliefert Dell seine Kunden in Zentral- und Osteuropa sowie Skandinavien.

"Unser Kunden erhalten ab sofort unsere erstklassigen Computersysteme ‚Made in Poland", sagt Nick Hartery, Vice President of Operations Dell EMEA. "Der Bau unserer neuen Fabrik im Zentrum Europas bringt uns näher an unsere Kunden in den Wachstumsmärkten Zentral- und Osteuropas. Dadurch können wir unsere Produkte künftig noch schneller ausliefern."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!