SpinPoint F1: Samsung TB-Festplatte ab 359 Euro


Erschienen: 23.11.2007, 13:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Samsungs erste Terabyte-Festplatte, die SpinPoint F1, wird ab sofort ausgeliefert. Durch Einsatz von Perpendicular Recording wurde die bisher größtmögliche Datendichte von 334 GB pro Quadratzoll ermöglicht. Die mit 7200 Umdrehungen pro Minute arbeitenden Festplatten, aufgebaut auf drei Scheiben, verfügen über eine SATA2-Schnittstelle mit 3.0 Gbps und NCQ-Unterstützung sowie 32 MB Cache.

In der F1-Serie kommt eine Vielzahl von patentierten Samsung-Technologien zum Einsatz, um hohe Performance und niedrigen Stromverbrauch zu gewährleisten, so der Konzern in seiner Pressemitteilung. Das Drei-Scheiben-System erreicht nach Angaben von Samsung wesentlich höhere Transferraten im Vergleich zu anderen Terabyte-Festplatten. Weniger bewegliche Teile und die optimierte Elektronik und Energieeffizienz reduzieren Stromverbrauch, Wärmeabgabe und Laustärke. Die Technologie SilentSeek reduziert noch einmal Lautstärke und Vibrationen und lässt die F1 in flüsterleiser Lautstärke operieren. Flying on Demand (FOD) ist eine Technik zur Verbesserung der Schreibstabilität unter sich ändernden Temperaturbedingungen.

Die SpinPoint F1 mit der Bezeichnung HD103UJ wird ab Ende November zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 359 Euro im Handel verfügbar sein. Wie für alle Festplatten des Unternehmens, gewährt Samsung auch für die neue F1-Serie eine Drei-Jahres-Garantie mit Austausch-Service.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) BigWhoop (23.11.2007, 15:01 Uhr)
Die F1 ist ja schon ewig angekündigt smile Endlich ist sie raus. Auch wenn ich die größe übertrieben finde smile Viele brauchen es aber durch viel Datenmüll oder zu Faul zum aufräumen *just kidding*
2) Warhead (23.11.2007, 16:07 Uhr)
größe übertrieben: nein...endlich n schritt in die richtige richtung.

wenn man aber bedenkt dass die 500er hdd für 80€ zu haben sind sind von samsung angepeilte 360€, also 4,5-fache mal völlig aus der luft gegriffen. die preise die die händler lt geizhals verlangen kommen da zwar schon viel näher an die realität mit ihren ~245€ für die 32mb-variante, aber selbst die wäre mir noch zu teuer!
3) Gast (25.11.2007, 18:42 Uhr)
Wenn man da nen HD-Defekt hat, OOOOMG...
4) Gast (05.12.2007, 19:24 Uhr)
Gibt auch schon Reviews

z.B. Klick!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!