Super Talent stellt neue USB-Sticks vor: PICO


Erschienen: 12.11.2007, 09:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Super Talent kündigt den Start der Serienfertigung seiner jüngsten USB-Stick Familie namens PICO an. Die neue USB-PICO Serie wird unter Verwendung der neuesten Fertigungsverfahren, als COB (chip-on-board) Technologie, gebaut. Das bedeutet, dass der unverpackte (gehäuselose) Chip direkt auf die Platine gelötet wird. Die COB-Technologie ermöglicht es Super Talent somit bis zu 4 GB Flashspeicher auf kleinstem Raum unterzubringen. Die PICO-A Serie misst somit nur 38,7 x 12,4 x 3,9 mm und wiegt dabei noch weniger als 50 Gramm. Die ersten beiden Serienmitglieder verfügen über ein poliertes und verchromtes Gehäuse.

Die PICO-A Serie wird im Moment ausgeliefert und hat einen integrierten, verchromten Swivel Verschluss. Die PICO-B ist nach dem “slide-open” Verfahren gebaut und wird circa Ende November ausgeliefert. Alle Super Talent USB-Speicher haben eine 15 jährige Garantiezeit. Der voraussichtliche Straßenpreis wird bei ca. 19,90 Euro beim 2 GB und ca. 34,90 Euro beim 4 GB PICO-A Stick liegen.


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!