Asus präsentiert neuen CPU-Kühler: Silent Square EVO


Erschienen: 16.10.2007, 16:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Asus stellt heute den neuen Silent Square EVO CPU-Kühler vor, der auf die wachsenden Anforderungen von aktuellen Prozessoren ausgerichtet sein soll. EVO steht als Abkürzung für Evolution, die daran erkennbar ist, dass die gute Kühlleistung des Vorgängers Silent Square PRO durch das Hinzufügen einer dynamischen Lüfterkontrolle nochmals verbessert wurde. Der Silent Square EVO benutzt ein wellenförmiges doppelseitiges Lamellendesign, das die Fläche zum Wärmeaustausch stark vergrößern soll. Es ist auf beiden Seiten des Kühlers angebracht und verbindet die Kupferbasis mit 5 Kupfer Heatpipes für eine effiziente Ableitung der Prozessorabwärme zu den äußeren Lamellen. Asus fertigte den Silent Square EVO für den Sockel 939, 940 und AM2 von AMD und für den Sockel 775 von Intel. Durch sein Design richtet der 745 Gramm schwere Silent Square EVO den Luftstrom des 92 mm Lüfters mit 2,300 rpm ± 10% auch auf die umgebenden Spannungswandler.

Der Silent Square EVO ist laut Asus ab sofort erhältlich. Gelistet ist der Silent Square EVO ab 38 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (11)Zum Thread »

1) BigWhoop (16.10.2007, 17:57 Uhr)
Ich bin schon wieder über etwas eigenartiges gestolpert unglücklich

Zitat:
EVO steht als Abkürzung für Evolution, die daran erkennbar ist, dass die schon außergewöhnlich gute Kühlleistung des Vorgängers Silent Square PRO durch das Hinzufügen einer dynamischen Lüfterkontrolle nochmals verbessert wurde.


Wie kann das hinzufügen einer kontrolle eine Kühlleistung verbessern? höher als 12V kann sie auch nicht gehen Augenzwinkern zumindest nicht so einfach das ich denken würde das sie das tut!

Schreibst du die Aussagen selbst oder kommen die so direkt von Asus?
2) $UNNY (16.10.2007, 17:57 Uhr)
Zitat:
EVO steht als Abkürzung für Evolution, die daran erkennbar ist, dass die schon außergewöhnlich gute Kühlleistung des Vorgängers Silent Square PRO durch das Hinzufügen einer dynamischen Lüfterkontrolle nochmals verbessert wurde.


aha interessant, also kauf ich mir einfach einen Lüfterkontroller und schon wird die Kühlleistung besser Augenzwinkern
3) Thrawn (17.10.2007, 10:30 Uhr)
Dieser Umstand machte mich auch stuzig. Naja aber wir wissen doch wie sie das meinen ;-)
4) BigWhoop (17.10.2007, 11:20 Uhr)
naja nicht wirklich.

Entweder ist die Kühlleistung besser oder er hat nur einen dynamischen Lüfter bekommen. Vielleicht auch beides aber das geht so nicht daraus hervor.
5) Babe (17.10.2007, 12:19 Uhr)
Wir fragen mal bei Asus nach, was genau damit gemeint ist. smile
6) Bastus (17.10.2007, 14:51 Uhr)
Ich versteh unter dynamischer Lüfterkontrolle, eine Regulation der Umdrehungsgeschwindigkeit des Lüfters.
Hab aber trotzdem wie schon geschrieben bei Asus nochmals nachgefragt.
7) BigWhoop (17.10.2007, 15:32 Uhr)
Zitat:
Original von Bastus
Ich versteh unter dynamischer Lüfterkontrolle, eine Regulation der Umdrehungsgeschwindigkeit des Lüfters.

Ich auch smile Was aber dann keiner Kühlleistungsverbesserung entspricht Augenzwinkern

Danke fürs nach fragen!
8) Bastus (17.10.2007, 16:23 Uhr)
Ich denke, wenn man Lüfter statt mit 2,300 rpm mit 2530 rpm laufen lässt, eine höhere Kühlleistung erzielt wird.
9) $UNNY (17.10.2007, 16:32 Uhr)
dies wiederum hat aber nichts mit dem Kontroller zu tun sondern mit dem Lüfter smile
10) BigWhoop (17.10.2007, 16:33 Uhr)
Zitat:
Original von Bastus
Ich denke, wenn man Lüfter statt mit 2,300 rpm mit 2530 rpm laufen lässt, eine höhere Kühlleistung erzielt wird.

die Idee ist nicht so schlecht aber dann ist da ein anderer Lüfter drauf smile denn mehr als 12V kann der Lüfterkontroller nicht steuern lachen
11) Slugger (17.10.2007, 23:31 Uhr)
In der Original Pressemitteilung heisst es: "...The name EVO is a short-form for evolution, and this can be clearly seen as the exceptional cooling capability of the Silent Square PRO is enhanced by adding a dynamic fan speed control instead of a fan speed control kit for efficient heat dissipation for the latest quad-core processors...."

Was erstens zeigt, dass es manche (nichts gegen die Redaktion, da der Beitrag nehme ich an nur kopiert ist) mit den Übersetzungen nicht so genau nehmen.
Und zweitens einen völlig anderen Zusammenhang ergibt.
Für mich heisst das soviel wie der Kühler schraubt jetzt seine Drehzahl alleine hoch wenns viel zu tun gibt, statt immer auf dem vom User eingestellten Niveau, welches wohl meist auf silent getrimmt ist rumzudümpeln.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!