Logitech Classic Keyboard 200 kompatibel zur Wii


Erschienen: 16.10.2007, 17:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Das Logitech Classic Keyboard 200 ist ab sofort mit dem Homevideo-Spielsystem Wii von Nintendo kompatibel. Die Fullsize-USB-Tastatur lässt sich via Plug-and-Play an der Konsole anschließen und soll sich dank ihres flachen, kompakten Designs jedem Wohnzimmerambiente anpassen. Das Classic Keyboard 200 ermöglicht dem Anwender auf die Wii-Pinnwand zuzugreifen oder Textnachrichten im Wii-Internet-Kanal einzugeben. Darüber hinaus ist die Tastatur spritzwassergeschützt.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Logitech“, erklärt George Harrison, Senior Vice President Marketing und Corporate Communications bei Nintendo Amerika. „Logitech ist der ideale Partner zur Unterstützung der Wii Gamer, die alles aus ihrer Wii herausholen wollen.“

Das Classic Keyboard 200 ist mit Wii-Systemen mit der neuesten Menü-Version 3.1 kompatibel. Die User können einen Update auf diese Version durch Auswahl der Option „Wii-System-Update” im Wii-Einstellungs-Menü durchführen. Das Logitech Classic Keyboard 200 ist ab sofort zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 12,99 Euro verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) BigWhoop (16.10.2007, 17:46 Uhr)
ISt die Tastatur nicht neu?

weil sonst müsste man ja nen update fahren von irgendwas sonst müsste es ja schon immer gehen.

Zitat:
Das Logitech Classic Keyboard 200 ist ab sofort mit dem Homevideo-Spielsystem Wii von Nintendo kompatibel.


bin gerade leicht verwirrt.
2) Babe (16.10.2007, 17:48 Uhr)
Soweit ich weiß gibts die Tastatur schon etwas länger. Die neue Wii-Software sorgt für die neuerliche Kompatibilität.
3) BigWhoop (16.10.2007, 17:59 Uhr)
Achso das Menü-update macht sie kompatibel. ich verstehe, danke! Also ohne Internet keine neue tastatur right?
4) The_Pain (16.10.2007, 21:04 Uhr)
Verstehe die ganze Meldung auch nicht...

Habe von BigN eine E-Mail auf meine Wii geschickt bekommen und das Update dann mal sofort aufprobiert. Das scheint auch mit jeder anderen USB-Tastatur zu funktionieren.

Meine G15 läuft jedensfalls auch daran...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!