Aspire 9920: Acer stellt 20,1 Zoll Multimedia-Notebook vor


Erschienen: 21.09.2007, 13:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Acer, erweitert sein Portfolio an Multimedia-Notebooks um ein neues Modell mit 20,1 Zoll-Display. Das Gerät richtet sich an Multimedia-Fans, die ein Notebook suchen, das über herausragende Multimedia-Eigenschaften verfügt, so Acer.

Mit dem Acer Aspire 9920 präsentiert Acer ein Notebook mit 20,1 Zoll WSXGA+ Acer CrystalBrite-Display (5 ms Reaktionszeit) und der integrierten Nvidia GeForce 8600M-GT mit bis zu 1280 MB TurboCache (512 MB dediziert, bis zu 768 MB Shared Memory). Angetrieben wird das Notebook von einem Intel Core 2 Duo Prozessor ab T7300 (4 MB L2 Cache, 2,00 GHz, 800 MHz FSB). Neben einem Arbeitsspeicher von bis zu 2 GB DDR2 und einer Festplattenkapazität ab 320 GB (2x 160 GB) ist das Gerät mit einem DVD-SuperMulti Double-Layer oder einem HD-DVD-Laufwerk ausgestattet und bietet optional einen integrierten DVB-T Tuner für den Empfang von digitalem Fernsehen. Damit kann das Notebook auch als TV Zweit- oder Drittgerät eingesetzt werden. Mit dem integrierten drahtlosen Netzwerkstandard 802.11 a/b/g/Draft-N und einem optional erhältlichen VoIP Phone sind in Verbindung mit der über dem Display integrierten Acer CrystalEye WebCam problemlos Voice and Video over IP (VVoIP)-Verbindungen möglich.

Im Hinblick auf die Schnittstellenausstattung lässt das Aspire 9920 keine Wünsche offen. Neben einem 5-in-1 Card Reader und 4 USB 2.0-Ports bietet das Notebook einen DVI-D Port mit HDCP-Unterstützung zur Übertragung digitaler Multimediadaten, einen Firewire- und einen VGA-Anschluss. Zusätzlich umfasst die Ausstattung eine parallele und eine serielle Schnittstelle, Gigabit-Ethernet, ExpressCard, einen S/PDIF-Ausgang, einen S-Video-Port sowie Line-In und Line-Out. Abgerundet wird die Ausstattung des neuen 9920 vom Dolby Digital Live Audio-System für eine. Zwei integrierte Stereo-Lautsprecher und ein Subwoofer sorgen für ein vollendetes Klangerlebnis. Mit 7,8 kg ist das neue Aspire-Notebook aber auch kein Leichtgewicht. Die Akkulaufzeit liegt laut Acer bei 1,5 Stunden. Als Betriebssystem kommt serienmäßig Windows Vista Home Premium zum Einsatz.

Das Acer Aspire 9920 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1.499 Euro im Handel erhältlich. Die Notebooks werden mit 2 Jahren Garantie inkl. einjähriger Internationaler Carry-In-Garantie ausgeliefert, die mit dem Service AcerAdvantage auf 3 Jahre verlängert und auch auf zufällige Beschädigungen der Notebooks erweitert werden kann.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (15)Zum Thread »

1) Gast (21.09.2007, 13:49 Uhr)
20 Zoll geschockt sorry aber wer soll son teil schleppen können??? 7,8 kg sind nähmlich viel! (+ noch 12-Zellen ersatzakku = ca. 10kg) ne da schlepp ich mir lieber mit meinem barbone ^^
2) BigWhoop (21.09.2007, 13:59 Uhr)
der trend geht eh zum Desktopreplacement ! da ist das schon ok !
3) Gast (21.09.2007, 15:32 Uhr)
nein das stimmt nicht, denn momentan sind die 12" am beliebtesten! smile
4) Gast (21.09.2007, 19:00 Uhr)
Das eine schließt das andere nicht aus. Ich möchte auch nie wieder einen normalen PC haben, ist einfach zu viel Zeugs, das da rummsteht. Die Kompromisslösung mit 15,4" ist eigentlich weder für Desktop geeignet noch sehr portabel. Ideal sind da viel eher 2 Notebooks, eins mit 20" und eins mit 12".
5) Vectrafan (21.09.2007, 19:15 Uhr)
ist aber auch alles ne frage des geldes.
die ausstattung ist aber top, aber akku laufzeit ist halt kacke
6) Bastus (21.09.2007, 19:27 Uhr)
Sorry aber da muss ich dir widersprechen.
Die Ausstattung ist ziemlich schlecht.
Fangen wir mal mit dem Display an: WSXGA+ (1.680 x 1.050) bei 20 Zoll.
Ich hab bei 15,4" diese Auflsöung und finde nicht, dass die Auflösung zu klein wäre, im Gegenteil.
Also eine solche Auflösung bei 20 Zoll geht gar nicht.

Der Prozessor ist auch nicht gerade, der Überflieger für ein "Desktop-Replacement".

Mein Asus hat die gleiche Grafikkarte drin, bei 15,4 ". (GDDR2)
Ich bring auch 2 Festplatten rein, dafür muss das DVD-Laufwerk weichen.
Kann auch einen zweiten Akku reinstecken.

Naja ich führs mal nicht wieter aus und lass die Anschlüsse, das Gewicht usw... mal liegen, dass kennt ja jeder selber das 7,8 Kg zu viel sind für den Acer.

Alles in allem, man sehe sich den Preis an, dafür kann man nun wirklich nichts (viel) erwarten.
7) Vectrafan (22.09.2007, 00:52 Uhr)
also für den preis find ich die ausstattung schon üppig, immerhin sind solche riesen bildschirme nicht grade günstig.
8) Gast (22.09.2007, 12:14 Uhr)
7,8kg sry aber wer soll das tragen können und Akku 1,5 h Wollen die mich verkackeiern?
9) BigWhoop (22.09.2007, 14:26 Uhr)
das ist kein Laptop zum tragen smile ich wiederhole es gerne nochmal Augenzwinkern
10) Gast (04.11.2007, 13:42 Uhr)
Also, so wie ich das sehe, hat von euch keiner das Gerät. Ich habe es mir vor ner Woche geholt. Aber daß mit großer Ausstattung. 2,2 Ghz, 500Gb, HDDVD, Hdmi und Tv-Tuner. Es ist der Hammer. Das Ding ist einfach praktisch und kann alles. Wenn ichs brauch hol ichs raus, wenn net pack ichs weg. Wer kann das mit nem Rechner? Ich habs auf dem Balkon, im Wohnzimmer und im Büro. Akku hebt bei voller Leistung fast zwei Stunden. Hab ne komplette DVD geschaut. Unter Sparmodus etwa drei. Im übrigen hab ich zum mitnehmen nen Zwölfer. Also bevor man sich ein Urteil erlaubt, sollte man auch wissen worüber. Ich bin absolut zufrieden und begeistert.
11) Gast (18.11.2007, 21:26 Uhr)
Pflichte meinem Vorredner bei. Wer das Ding nicht haben will, der kauft es sich einfach nicht...

Sehr mobil ist es mit 8 Kilo freilich nicht, aber es soll auch noch Leute geben die dafür genug Muckis haben ;-)

Die Bildschirmauflösung ist OK, im Desktopbereich haben die auch die 22er. Akku ist kurz, aber irgendwo kriegt man immer Strom her. 500G Platte heißt, daß ich kaum noch ne externe brauch, auch nicht für Musik usw.

Ich werd mir das Ding wohl holen.
12) Gast (24.11.2007, 21:45 Uhr)
soll ich mir das ding kaufen, damit ich damit meine büroarbeiten erledigen kann und auch fernsehen kann?
13) BigWhoop (25.11.2007, 02:09 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
soll ich mir das ding kaufen, damit ich damit meine büroarbeiten erledigen kann und auch fernsehen kann?

nein, nachher wilslt du es mal mit nach hause nehmen Augenzwinkern und einen büro rechner der auch nur da bleiben soll gibt es günstiger als desktop oder tower variante Augenzwinkern
14) Gast (13.01.2008, 01:28 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Also, so wie ich das sehe, hat von euch keiner das Gerät. Ich habe es mir vor ner Woche geholt. Aber daß mit großer Ausstattung. 2,2 Ghz, 500Gb, HDDVD, Hdmi und Tv-Tuner.


Tag, es gibt ja inzwischen verschiedene Ausführung des 9920, aber HDMI hat keiner, soviel mir bekannt ist.

Werde mir diesen womöglich auch besorgen, oder den HP HDX9130. Bin mir noch nicht ganz schlüssig.

Wenn es um das Thema "schleppen" geht ... die 20 Zoll Notebooks sind (wie ja einige schon erwähnt haben) als Deskopersatzt anzusehen. Hatte bisher immer Desktop PCs. Jetzt habe ich den Entschluss gefasst auf Notebook umzusteigen. Für mich ist es einfach wichtig innerhalb meiner Wohnung mobil und flexibel zu sein. Arbeiten (surfen, uuu.) wo man grad will. Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kloh :-)) Ne ...
Ausserhalb der Wohnung wird er im Grunde nicht zum Einsatzt kommen. Trotztdem habe ich aber somit die Möglichkeit das Ganze (sollte dennoch mal der Bedarf bestehen) ohne Umstände mitzunehmen.
15) Gast (06.02.2008, 20:24 Uhr)
OKEY LEUTZ, mein vater hat sich das teil gekauft, ok über den preis lässt sich streiten is schon recht teuer is halt so,.......ABER..... dieses teil is der H.A.M.M.E.R. ich mein trotz der größe es zahlt sich aus also so ziemlich jeder meiner freunde die ihn gesehen haben waren dermaßen überwältigt als sie ihn gesehen haben....ich spiele z.b momentan CoD 4 auf ihm und ich kanns euch nur sagen das is so hammer als wenn du mitten drin bist also ich kanns nur jedem empfehlen der *das nötige kleingeld* hat oder eine spendable oma oder drauf spart oder..oder...oder

ES LOHNT SICH
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!