Offiziell: AMD kündigt Phenom mit drei Kernen an


Erschienen: 18.09.2007, 20:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Alle guten Dinge sind drei! AMD hat seine Roadmap für Multi-Core Desktop-Prozessoren erweitert und stellt den AMD Phenom Triple-Core Prozessor vor. Die industrieweit ersten Triple-Core Desktop-Prozessoren mit AMDs Architektur der nächsten Generation sollen im ersten Quartal 2008, nach den AMD Phenom Quad-Core Prozessoren (geplant für Dezember 2007), auf den Markt kommen.

"Mit unserer weiterentwickelten Multi-Core-Architektur verfügen wir über eine einzigartige Basis zur Entwicklung einer breiten Produktpalette erstklassiger Desktop-Prozessoren", so Greg White, AMDs Vice President und General Manager, Desktop Division. "Diese Innovation resultiert unmittelbar aus der Entwicklung des industrieweit ersten echten Vierkern-Designs, wobei die Flexibilität in unserer Fertigung die Herstellung von Multi-Core-Prozessoren mit zwei, drei und vier Rechenkernen auf einem einzigen Stück Silizium ermöglicht. Als kundenorientiertes Unternehmen legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit OEMs, um ihnen die Entwicklung von Multi-Core Produktfamilien zu ermöglichen, die einen hohen Nutzen bieten und die gewünschten Anforderungen und Ziele genau erfüllen."

Das Multi-Core Design der kommenden AMD Phenom Prozessorfamilie mit Direct Connect Architecture enthält einen integrierten Speicher-Controller, AMDs Balanced Smart Cache einen Shared L3-Cache. Mit HyperTransport 3.0 und einer I/O-Bandbreite von minimal 16 GB/s ermöglichen die kommenden Phenom Prozessoren eine schnellere Kommunikation mit den weiteren Komponenten des Systems. Zusätzlich lassen sich Dank der Cool´n´Quiet-Technologie 2.0 die Taktfrequenzen aller Prozessorkerne unabhängig voneinander einstellen und in Verbindung mit dem HyperTransport-Bus und Speicher-Controller PCs mit ruhigeren Laufgeräuschen und geringerem Kühlungsaufwand entwickeln, so AMD weiter. Informationen zu entsprechenden Triple-Core Prozessoren hat man bislang nicht bekannt gegeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (22)Zum Thread »

1) Gast (18.09.2007, 20:19 Uhr)
hab ichs doch immer gesagt!

frage: wieso fügen die nciht einfach nem Dualcore nen Core hinzu, wäre doch günstiger als einen Core eines Quadys zu deaktivieren, oder ???
2) BigWhoop (18.09.2007, 20:22 Uhr)
nein ist es nicht. dort bräuchtest du ja eine neue fertigungsserie Augenzwinkern
3) Gast (18.09.2007, 20:23 Uhr)
hä wieso?? Ich hab gedacht, wenn man was entfernen kann, kann man auch etwas hinzufügen? Oder habe ich da was missverstanden?
4) Babe (18.09.2007, 20:26 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
frage: wieso fügen die nciht einfach nem Dualcore nen Core hinzu, wäre doch günstiger als einen Core eines Quadys zu deaktivieren, oder ???

Ganz im Gegenteil! AMD kann dadurch die Chipausbeute seiner Produktion deutlich erhöhen. Ist zum Beispiel bei einem Quad-Core Prozessor ein Kern kaputt, wird dieser mit ein paar Lasercuts vom Rest getrennt, ein anderer Mikrocode aufgespielt und als Triple-Core verkauft. Man hat somit vier Kerne auf seinem Triple-Core Prozessor, aber nur drei funktionieren und sind aktiv. Inwiefern sich beim Triple-Core auch die Caches ändern oder die sonstigen Funktionen und Merkmale, kann man aktuell noch nicht sagen.
5) Gast (18.09.2007, 20:27 Uhr)
ach, ist ja interessant, hab ich nicht gewusst... danke! smile

btw. was in den anderen threads vor sich geht ist n bisschen unschön, aber ihr kriegt das schon hin smile
6) Babe (18.09.2007, 20:31 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
ach, ist ja interessant, hab ich nicht gewusst... danke! smile

Der Grund ist einfach der, dass Masken für die Fertigung der Prozessoren viele Millionen Dollar kosten und man so einfach einen weiteren Prozessor im Lineup hat, ohne wesentlich mehr Entwicklungskosten zu verursachen. "Defekte" Chips werden so außerdem auch noch verwertet und die Ausbeute bzw. die Gewinnspanne steigt. Nvidia und Co. machen das übrigens ähnlich... deswegen sind Shader-Einheiten immer zu Gruppen zusammengefasst und lassen sich im Falle eines Defekts deaktivieren und als "kleinere" GPU verkaufen. Gewusst wie, sag ich da nur. Augenzwinkern
7) BigWhoop (18.09.2007, 21:14 Uhr)
Sie kriegen erst dann PRobleme wenn zu wenig "ausrangierte Ware" zu stande kommt und sie richtige Karten cutten müssen oder sie aus kostengründen einfach nur per BIOS runterschrauben. Das war zu sehen bei der 6er reihe wo es gang und gebe wurde seine pipes frei zu schalten Augenzwinkern

in der siebener ist mir davon allerdings nur eine serie bekannt. Dort wurde nämlich durch die erkenntnisse der 6er Serie wirklich fast alles gecuttet Augenzwinkern

@CPU:

Abschalten ist immer einfach als neu konstruieren Augenzwinkern Das ist so wie bei Autos. Einen 150PS Motor drosseln ist einfach aber ihn auf 250PS hoch zu schrauben bedarf sehr viel mehr arbeit Augenzwinkern
8) Gast (19.09.2007, 14:07 Uhr)
unterstützt cRysis 3 Kerne? ich hab bis jetzt nur unterstützungen von 1, 2, 4 und 8 Kernen gelesen smile
9) Vectrafan (19.09.2007, 14:20 Uhr)
bis jetzt gabs ja auch nur gerad kernige multicores. denke mal das sowas per patsch auch unterstüzt wird.
10) Gast (19.09.2007, 14:40 Uhr)
omg dann kauf ichs mir nicht, will sofort 0:00Uhr am 16. NOvember Crysis abdaddeln smile 8800Ultra mit 768mb hab ich ja schon smile aber mein Celeron ist zu schwach unglücklich
11) Vectrafan (19.09.2007, 14:50 Uhr)
zum crysis start gibts eh wahrscheinlich noch keinen phenom
12) Gast (19.09.2007, 14:57 Uhr)
ich weiss, habs in der anderen news gelesen, wurde leider aufs 2. Quartal 08 verschoben, leider unglücklich
13) Warhead (19.09.2007, 15:09 Uhr)
das ist bislang nicht offiziell und solang das nicht ist ist es ne reine spekulation von irgendwem der irgendwen über igerndwas kennt...soviel zum thema glaubwürdigkeit Augenzwinkern

der letzte stand ist und bleibt rund um den 12. november (passend zum start der penryns) und tripplecores im ersten quartal 2008...
14) Vectrafan (19.09.2007, 15:10 Uhr)
nein das was in der news von nem gast gepostet wurde ist totaler nonsense, der gast hat sich nen spaß erlaubt, nicht einmal fudzilla oder the inquirer die sehr viele gerüchte verbreiten wissen etwas davon.
von daher ende 2007 anfang 2008 wird der phenom kommen.
15) Gast (19.09.2007, 15:44 Uhr)
omg ich finde der dast hat recht u nd ich find ihn glaubwürdg und wenn einer was dagegen hat nicht mein problem!
16) $UNNY (19.09.2007, 15:44 Uhr)
ööööhm, AMD wollte doch aber nen komplett neuen Prozzi machen, nix mit Quad und einen Core weniger, so stehts zumindest in CB...... Augen rollen


was findest du an einem anonymen gast glaubwürdig?

Achja hast du gewusst morgen geht die Welt unter, das hat mir nen freund von dem freund vom Bruder des freundes meines bruders erzählt...... -.-
17) Gast (19.09.2007, 15:53 Uhr)
omg echt??? aber dann wird niemand Crysis zocken können omg!!! ^^^

ne jetzt ernst, ich fand den Gast einfach glaubwürdig, ka wieso, und ich mein die AMD Arbeite haben ja auch Verwandte/Freunde... von daher...

smile
18) Gast (19.09.2007, 16:02 Uhr)
Zitat:
Original von $UNNY
ööööhm, AMD wollte doch aber nen komplett neuen Prozzi machen, nix mit Quad und einen Core weniger, so stehts zumindest in CB...... Augen rollen


100€, dass du cbs net abonniert hasch?? Naja ok, nich schlimm, gibt ja auch leute die lieber Vanity Fair als CBS lesen also nicht wichtig. aber in einer von denen ausgaben, ka wieso, stand doch ma irgendwas davon dass amd keine cores bringt un ich mein wenn ide des sagen dann stimmts doch oder?? weil wenn net, wieso würden die des dann schreiben, wäre doch unlogisch, oder?? oder nich?
19) Warhead (19.09.2007, 16:31 Uhr)
allgemein schreibt bild in jeglichen auflagen viel zu viel müll und die leser glaubens...

und ich glaube man brauch da keine 100€ wetten, denn sowas abonniert man einfach nicht! selbst für pcanfänger gibts weitaus bessere zeitungen als dieses schundblättchen!
20) $UNNY (19.09.2007, 16:38 Uhr)
mit CB ist nicht Computer Bild (spiele) gemeint sondern Computerbase, das Forum Augenzwinkern und die sind eigentlich schon glaubwürdig, ich geb dir dann mal meine Kontonr. damit du mir 100€ überweisen kannst, da ich nämlich KEIN computerbild spiele abonniert hab grinsen Augenzwinkern
21) Gast (19.09.2007, 18:38 Uhr)
@ topic ist doch gut, dass amd sowas macht, besonders wegen klimaschutz usw smile lachen
22) Warhead (20.09.2007, 21:54 Uhr)
so um mal das thema mit der sinnfreien verschiebung nun endgültig aus dem weg zu räumen hier ne offizielle roadmap von amd:
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!