Q3 2007: Intel korrigiert Umsatzerwartungen nach oben


Erschienen: 11.09.2007, 11:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Chipgigant Intel gab am gestrigen Montag bekannt, dass man das laufende Quartal mit einem höheren Umsatz als erwartet abschließen wird. Ging man ursprünglich noch von einem Umsatz zwischen 9,0 und 9,6 Milliarden US-Dollar aus, erwartet man nun 9,4 bis 9,8 Milliarden. Die endgültigen Ergebnisse für das dritte Quartal diesen Jahres wird man am 16. Oktober veröffentlichen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (11.09.2007, 16:05 Uhr)
war ja klaa... Intel wird immer besser und amd immer schlechter...
Aber mal schauen wie viel amd die neuen quadys bringn..

btw, Crysis Muliplayer-Demo ist ab heute erhältich, also sofort bei Fileplanet regestrieren und abdaddln!!!
2) Gast (11.09.2007, 17:26 Uhr)
"9,4 bis 9,8 Milliarden" wtf!?!?!??! des sind fast 10 Milliarden €, wie kann man so viel verdienen???

@ gast ich warte lieber bis zum 25. und zocke dann kostenlos Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!