Umfrageauswertung: Welches Betriebssystem nutzen Sie?


Erschienen: 03.09.2007, 13:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

In unserer letzten Umfrage stellten wir unseren Lesern die Frage, welches Betriebssystem auf dem eigenen PC genutzt wird. Insgesamt konnten wir gut 1.300 Stimmen zum Thema sammeln und haben relativ eindeutige Ergebnisse erhalten.

Erwartungsgemäß lag das seit mehreren Jahren erhältliche Betriebssystem Windows XP von Microsoft mit einer eindeutigen Mehrheit von 60,2 Prozent klar an der Spitze. Unser besonderes Interesse galt dem Ergebnis von Windows Vista, das seit Anfang des Jahres für den Endverbraucher erhältlich ist. Die neuste Windows-Generation konnte in unserer Umfrage 21,9 Prozent der Stimmen ergattern und hat noch deutlich Luft nach oben. Bereits auf dem dritten Platz folgen alle frei verfügbaren Linux-Distributionen mit 6,0 Prozent der Stimmabgaben. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Windows 2000 (5,0 Prozent), Windows 9x/ME (2,7 Prozent) und Mac OS für den Apple (2,6 Prozent). Auf nicht gelistete Betriebssysteme entfielen insgesamt 1,6 Prozentpunkte.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (17)Zum Thread »

1) BigWhoop (03.09.2007, 14:01 Uhr)
Nur das viele Leute nicht mehr nur ein OS benutzen. Und auch nicht unbedingt ein "haupt" OS haben!
2) Babe (03.09.2007, 14:07 Uhr)
Naja ein Hauptbetriebssystem denke ich schon. Eines in dem man seine Mails etc. checkt, Daten synchronisiert etc.
3) BigWhoop (03.09.2007, 14:10 Uhr)
Linux als ein OS zusammen zu fassen war schon ein Geniestreich smile Denn dort ist es ja einfach die OS übergreifend zu betreiben. Wenn du als HauptOS das siehst wo man emails checkt dann hast du natürlich recht. Es werden wohl (ausser bei verschiedenen Linux OS) nicht email in mehreren OS abgerufen damit man alle zusammen hat. Aber das das unbedingt das HauptOS sein muss/sollte. Das wäre bei mir dann Symbian (S60 3rd) da ich doch solche sachen oft mit dem smartphone mache damit ich alles beisammen bekomme Augenzwinkern
4) Gast (03.09.2007, 14:22 Uhr)
ich hab auch windoof xp, vista bringt ja nix ausser dx 10 und ramverlust
5) Gast (03.09.2007, 15:55 Uhr)
@4
was für ein sinnfreier Kommentar. "Windoof"...wenn ich so was schon höre, warum nutzt du es dann, zwingt dich wer?

"vista bringt ja nix ausser dx 10 und ramverlust"
mit 2GB ( heute durchaus Standard) voll IO.
_______________
Wieder einen von diesen Nachplappernden Leuten, die im Grunde keine Ahnung haben.
"Man KANN eine Meinung haben, man MUSS aber nicht"...(Dieter Nuhr)
6) Gast (03.09.2007, 16:01 Uhr)
blablabla... Augen rollen

dein comment hat natürlich 100x mehr sinn Augen rollen

Es gab eine Umfrage über betriebssysteme und ich habe meine Meinung dazu erlkährt
Wenn sdir net passt, du musst nix schreiben Augen rollen
7) Gast (03.09.2007, 17:00 Uhr)
Ich hab auch win XP...hoffe gleich auf windows 7 umsteigen zu können.
8) BigWhoop (03.09.2007, 17:01 Uhr)
naja die äusserung "windoof" hat schon Computerbild niveau smile da hat er recht.

Vista hat schon ein paar nette neue features ... vorallem die sicherheit bzw. der zwiebelaufbau der bei XP ja nun leider nicht geklappt hat sollte dort etwas besser laufen. Als Spieleplatform ist es aber dennoch nachweislich nicht unbedingt ein zu setzten (noch) wegen dem performance verlust der wenn auch bei starken system nicht so groß ausgeprägt ist aber bei anderen schon zwischen "das spiel ist spielbar" und eben nicht entscheiden kann.
9) Empy (03.09.2007, 17:13 Uhr)
Als jemand der mit einem GB RAM hervorragend auskommt und damit einen PC betreibt, der alles bewältigt, was ich brauche kann ich Vista einfach nicht gebrauchen. Von den Bugs und dem Preis mal abgesehen.
10) BigWhoop (03.09.2007, 17:14 Uhr)
Preislich ist Vista ja nun mega attraktiv...man muss mal überlegen was XP gekostet hat beim release oder was die 200x kosten/gekostet haben !
11) Gast (03.09.2007, 17:27 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
naja die äusserung "windoof" hat schon Computerbild niveau smile da hat er recht.

Na und? ich lese CB Spiele, was dagegen??????
Die habn n Haufen vollversionen zb bei der 8/2007 warens 283! Sowas kann kein anderer!!!


und wtf ist windoof 7 ?? bzw wann kommt des?

und btw noch ne frage auf welchem os läuft crysis am besten?
12) Gast (03.09.2007, 17:32 Uhr)
windows 7 soll glaub ich 2010 voll anlaufen...vllt. aber auch schon früher smile
13) Gast (03.09.2007, 17:35 Uhr)
sollte Windows seven nicht erst Windows Fidschi heißen??

zum Glück scheinen sie das geändert zu haben!
14) BigWhoop (03.09.2007, 17:40 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
und btw noch ne frage auf welchem os läuft crysis am besten?

und es kann dir IMMER noch keiner sagen!

Nur das du nur bei Vista offizell Dx10 benutzen kannst ;-) bzw. in den genuss der effekte kommst.
15) zoTa (03.09.2007, 17:46 Uhr)
Wie man an meiner Signatur lesen kann, bin ich Windows XP und Mac OS X User. Zum zocken benutze ich klar Win XP und für alles andere, Musik, Schule, E-Mail etc. mein heiss geliebtes OS X Augenzwinkern

Muss jetzt leider Windows auf mein MacBook machen, weil die MySQL Version die ich für die Schule brauche, nicht für OS X existiert. Und da mach ich mal Vista drauf.
16) BigWhoop (03.09.2007, 17:50 Uhr)
Warum nimmst du dann nicht ein Linux OS ? sollte doch dann sehr an dein MAC erinnern Augenzwinkern
17) zoTa (03.09.2007, 17:57 Uhr)
Weil ich keine Ahnung habe von Linux lachen und das so ne spezielle Schul MySQL Version ist und ich von daher lieber mir ein halbwegs vertrautes Windows installiere smile bevor ich dann immer rummache, brauch das ja nur 2Schulstunden und evtl. mal wenn Hausaufgaben anstehen.

edit: Und mich interessiert einfach wie gut Vista auf meinem MacBook läuft Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!