32 und 64 GB: Crucial SSDs ab sofort erhältlich


Erschienen: 25.04.2008, 12:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Bereits zu Beginn des Jahres hat das Unternehmen Crucial zwei SSD-Laufwerke vorgestellt. Nun, knapp vier Monate später, sind die beiden Modelle im Handel erhältlich und wechseln ab 500,99 Euro (32 GB) bzw. 939,99 Euro (64 GB) ohne Mehrwertsteuer den Besitzer.

Die nur 82 Gramm leichten Festplatten sollen weniger als zwei Watt Leistung aufnehmen und widerstandsfähig gegenüber sehr hoher Stoßbelastung (1500 G/0,5 Millisekunde) und Vibration (20 G bei 20-2000 Hz). Das 32 GB Modell erreicht Übertragungsraten von 100 (Lesen) bzw. 60 (Schreiben) Megabyte pro Sekunde und ist damit die schnellste Ausführung im SSD-Lineup von Crucial. Die Ausführung mit doppelter Kapazität soll 100 respektive 35 MB/sec erreichen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) Thrawn (25.04.2008, 16:19 Uhr)
Gab es nicht massive Ausfälle bei den SSD Platten? Oder hab ich da was falsches in Erinnerung?
2) Babe (25.04.2008, 18:09 Uhr)
Klick! ...ich schätze du meinst das hier.
3) BigWhoop (25.04.2008, 18:50 Uhr)
Zitat:
Original von Thrawn
Gab es nicht massive Ausfälle bei den SSD Platten? Oder hab ich da was falsches in Erinnerung?

es gibt immer noch rückläufe da Kunden nicht zu frieden sind, ja! Es wird viel versprochen und das halt nicht gehalten. Also ich kann nur zum warten raten smile
4) Thrawn (25.04.2008, 19:35 Uhr)
Also hab ich das HIER gelesen ;-). Nach diesem Artikel wart ich definitiv. Die Preise haben mich auch abgeschreckt, aber die derzeitige versprochene Performance bei SSD hat mich doch schon aufhorchen lassen. Aber da es doch alles nur mehr oder weniger Marketing ist, zumindest fürn normalo User, kommts für mich nicht in Frage.
5) Gast (27.04.2008, 01:45 Uhr)
Interresant wirds erst mit 256Gb und Festplattenähnliche leistung.
Dann ist es natürlich die absolute wahl eines jeden.
6) Babe (27.04.2008, 01:58 Uhr)
Es gibt ja schon ganz gute SSDs, was die Transferraten betrifft, mit 64 GB, aber die sind für den Normalo praktisch nicht finanzierbar bzw. das PL-Verhältnis ist Wahnsinn.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!