Inspiron 1525: Günstige Dell-Notebooks mit Blu-ray-Laufwerk


Erschienen: 04.04.2008, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der Formatkrieg um die DVD-Nachfolge ist entschieden und Dell bietet seinen Kunden nun passende Endprodukte mit Blu-ray-Laufwerken an. So auch das Designer-Notebook Inspiron 1525.

Für nur 999 Euro (inkl. MwSt.) kommen Filmliebhaber voll auf ihre Kosten: Sie können hochauflösende Blu-ray-DVDs auf dem 15,4 Zoll-Breitbildschirm des Inspiron 1525 in 720p-HD-Auflösung genießen oder über den HDMI-Port sogar an HD-TVs oder -Displays anschließen. Das Blu-ray-Laufwerk ist abwärtskompatibel, herkömmliche CDs und DVDs lassen sich damit also problemlos lesen und beschreiben. Gegen Aufpreis können Anwender das Inspiron 1525 auch mit einem Blu-ray-Brenner ausstatten. Mit Dells MediaDirect-Technologie können Anwender zudem auch auf ihre Multimedia-Files zugreifen, wenn das Notebook ausgeschaltet oder im Standby-Modus ist. Weitere Ergänzungen zum Inspiron 1525: Dells optional erhältliche Infrarot-Fernbedienung und lärmisolierende Kopfhörer von Hersteller und Partner Creative.

Dells Inspiron 1525 ist ab sofort in den neuen Styles "Chill", "Blossom", "Street" und "Commotion" sowie acht weiteren Farbdesigns wie "Sonnengelb" oder "Mitternachtsblau" erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!