Rückblick: Windows Vista Marktanteil wächst weiter


Erschienen: 08.04.2008, 07:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Anlässlich des ersten Geburtstag von Windows Vista haben wir bereits vor über zwei Monaten einen kleinen Rückblick gemacht und die vergangenen sechs Monate hinsichtlich der Betriebssystemvorlieben unserer Leser genauer betrachtet. Dieses Thema greifen wir nun erneut auf und möchten die Marktanteile, zumindest was unser Medium betrifft, in Zahlen übersichtlich darstellen. Demnach greifen aktuell mehr als 20 Prozent der Besucher auf eine der verschiedenen Windows Vista Editionen zurück, was innerhalb der letzten acht Monate einer Steigerung von etwa zwei Drittel entspricht. Besonders im Bereich Notebooks wird momentan überwiegend Windows Vista als vorinstalliertes Betriebssystem auf vielen Geräten ausgeliefert. Folgend die Zahlen im Überblick:

Windows Vista Besucheranteil www.hardware-mag.de
März 2008
20,5
Februar 2008
19,3
Januar 2008
17,4
Dezember 2007
16,3
November 2007
15,4
Oktober 2007
14,5
September 2007
13,1
August 2007
12,4
Angaben in Prozent (mehr ist besser)

Nach einer Studie von CurrentAnalysis werden derzeit bereits 89,2 Prozent aller Windows-basierten Notebooks weltweit mit Windows Vista Home Premium verkauft, weshalb der Vista-Anteil auch stetig ansteigt. Nichts desto trotz setzen noch etwa Dreiviertel der Anwender auf Windows XP Home respektive Professional, oder auf eine 64 Bit Version.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) ventu (08.04.2008, 19:57 Uhr)
Mittlerweile kann man es ja auch relativ vernünftig nutzen ohne (nennenswerte) Einschränkungen bezüglich der Hardware im Vergleich zu Windows XP in Kauf nehmen zu müssen.
2) Gast (09.04.2008, 12:32 Uhr)
Sind denn die übrigen Treiberprobs durch das SP1 verschwunden??
3) BigWhoop (09.04.2008, 13:17 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Sind denn die übrigen Treiberprobs durch das SP1 verschwunden??

es gab eigentlich keine Treiberprobleme seitens Windows smile von daher ist dort auch sicher nichts verschwunden. Ob die Hersteller nun Vista Treiber anbieten musst du bei denen nachschauen.
4) Aischilos (12.04.2008, 13:29 Uhr)
Windows Vista macht mich eigentlich überhaupt nicht an. Werde wohl noch etwas warten, oder evtl. auch auf Mac umsteigen.
5) BigWhoop (12.04.2008, 14:01 Uhr)
das ist natürlich was ganz anderes und nicht wirklich vergleichbar.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!