Corsair präsentiert schnellsten DDR3-Speicher: 2133 MHz


Erschienen: 04.08.2008, 12:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Mit dem TW3X2G2133C9DF erweitert Corsair das Portfolio seiner DDR3-Speichermodule der Dominator-Serie. Die Dual-Path Heat Xchange Cooling Technology (DHX) und der mitgelieferte Dominator AirFlow Fan! sorgen für die nötige Kühlung, damit der bislang schnellste DDR3-Speicher ausreichend gekühlt wird. Der PC3-17066 Speicher, der effektiv mit 2133 MHz betrieben werden kann, arbeitet bei einer Versorgungsspannung von 2,0 Volt und Timings von 9-9-9-24, die auf einem nForce 790i-Mainboard erfolgreich erreicht werden können.

Das 2 GB Kit mit jeweils zwei 1024 MB Modulen, auf das Corsair eine lebenslange Garantie gibt, ist bereits ab 342 Euro gelistet (Quelle: Geizhals.at, Stand: 08/2008).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Thrawn (07.08.2008, 15:34 Uhr)
Boar, was´n Preis! Wahnsinnig.....naja relativiert sich für normal user ist das eh nicht gedacht. Dene mal nur für Leute die übertakten. Und ob sich da der Preis rentiert? Wohl eher ned.
2) Babe (07.08.2008, 15:45 Uhr)
Für den Normaluser rentiert sich sowas natürlich nicht. Wer aber kompromisslos mit seinem PC in Sachen Übertakten umgeht, der wird auch Freude mit den Speichern haben und so viel Geld bezahlen. smile
3) Yidaki (09.08.2008, 14:58 Uhr)
2.0V ... DDR2 hat ne Standardspannung von 1.8V Augen rollen
Naja, wers braucht Augenzwinkern
4) BigWhoop (09.08.2008, 15:21 Uhr)
Dir sollte doch langsam mal klar geworden sein das diese Speicher ALLE über den Spezis laufen oder? lol
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!