Mainboard mit 790GX Chipsatz : GA-MA790GP-DS4H


Erschienen: 12.08.2008, 18:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Gigabyte gibt die Einführung des GA-MA790GP-DS4H bekannt, das den Weg für eine neue Motherboard-Generation mit mehr Power in Sachen integrierte Grafikleistung und Übertaktungspotenzial ebnen soll. Auf Grundlage des neu veröffentlichten AMD 790GX-Chipsatzes mit integrierter ATi Radeon HD 3300-Grafikeinheit weist das GA-MA790GP-DS4H von Gigabyte einen 128 MB großen und 1333 MHz schnellen integrierten DDR3 SidePort-Speicher auf, dank dem dedizierter Speicherzugriff für die integrierte Grafikeinheit zur zusätzlichen Steigerung der Grafikleistung um ca. 10 bis 15 % möglich ist. Durch das Zusammenspiel mit dem SidePort-Speicher ist eine integrierte Grafikpower mit einer Übertaktung von über 1000 MHz möglich, sodass die Grafikleistung maximiert werden kann.

GA-MA790GP-DS4H

Neben der Unterstützung von DirectX 10, Shader Model 4.0 und OpenGL2.0 dank des ATi Radeon HD 3300 IGP bietet das GA-MA790GP-DS4H von Gigabyte PCI-E 2.0 x16 zur Unterstützung der ATi Hybrid Graphics-Technologie, sodass die Leistungsstärke der integrierten ATi Radeon HD 3300-Grafikeinheit durch eine zusätzliche eigenständige Grafikkarte verstärkt werden kann. Des Weiteren ist es mit einer zusätzlichen PCI Express 2.0 x16-Grafikschnittstelle für die Unterstützung der ATi CrossfireX-Technologie ausgestattet. Das GA-MA79GP-DS4H weist darüber hinaus ein 4+1-Leistungsphasendesign mit der Ultra Durable-Technologie von Gigabyte auf und bietet somit volle Unterstützung für AMD Phenom X4 Quad-Core-CPUs mit einer hohen TDP von 140 W.

Das Mainboard unterstützt Prozessoren der Serien AM2 und Athlon64 sowie die der neuesten AM2+- und Phenom-Serie. Außerdem befinden sich auf dem Mainboard ein D-Sub, DVI und HDMI Anschluss für die Bildwiedergabe. Neben seiner Unterstützung für die ATi AVIVO-Technologie für eine störungsfreie Videowiedergabe ermöglicht das GA-MA790GP-DS4H die Wiedergabe von HD-Inhalten mit bis zu 1080p und volle Unterstützung von HDCP für Blu-Ray HD-Inhalte. Der Soundchip Realtek ALC889A reduziert mit einem Rauschabstand von 106 dB störendes Rauschen während der Signalübertragung und unterstützt die Wiedergabe von Blu-Ray. Das GA-MA790GP-DS4H ist bereits ab 111 Euro gelistet (Quelle: Geizhals.at, Stand: 08/2008).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!