Zotac: GeForce 9600GT DP mit integriertem DisplayPort


Erschienen: 11.08.2008, 18:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Anschlussvielfalt: Die neue Zotac GeForce 9600GT DP Grafikkarte erlaubt über den DisplayPort-Anschluss Extreme-HD Gaming in einer Auflösung von bis zu 2560 x 1600 Pixel. Zudem ist es möglich, gleichzeitig Bild- und Ton-Signale über ein DisplayPort Kabel auszugeben. Die neue Zotac Grafikkarte verfügt zusätzlich zum integrierten DisplayPort über einen zweifachen Dual-Link DVI-Anschluss, einen HDMI-Anschluss und VGA-Anschluss sowie einen HDTV-Ausgang. Die G94 GPU wird von 64 Stream-Prozessoren angetrieben, von denen jeder einzelne mit 1650 MHz arbeitet - der Chiptakt beträgt 675 MHz. Das 256 Bit-Speicherinterface läuft mit 900 MHz, dabei kommt ein GDDR3-Speicher mit 512 MB zum Einsatz.

Zotac GeForce 9600GT DP

Mit der zweiten Generation der PureVideo HD-Technologie können hochauflösende Videoinhalte wie Blue-Ray in flüssiger Wiedergabe und guter Bildqualität entschlüsselt und abgespielt werden, ohne die CPU zu belasten. Die Zotac 9600GT DP mit einer PCI-Express 2.0 Schnittstelle ist abwärtskompatibel zu PCIe 1.1, verfügt über DirectX10 mit Shader Model 4.0 und OpenGL 2.1. Des Weiteren unterstützt die Grafikkarte HDCP und SLI. Im Lieferumfang befindet sich zudem das Spiel "Lost: Via Domus". Die Zotac 9600GT DP wird bereits zu einem Preis von ca. 114 Euro erwartet. (Quelle: Geizhals.at, Stand: 08/2008).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!