Sony bringt Farbe in sein Headset-Portfolio


Erschienen: 15.02.2008, 13:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Sony gibt die sofortige Verfügbarkeit von fünf neuen Headsets bekannt, die die Headset-Produktpalette durch neue Farbkombinationen wie Schwarz/Silber und Schwarz/Metallic-Orange bereichern soll. Alle Sony Headsets sollen sich durch klare Sprach- und Klangübermittlung auszeichnen und verfügen über ein flexibel verstellbares Bügelmikrofon mit integrierter Sony Technologie zur Geräuschreduzierung. Zur Steigerung des Hörgenusses sind die Headsets mit Sony Acoustic Twin Turbo Circuits und einer speziellen Schallisolierung (Silent Cap Design) ausgestattet, die Klangverluste reduzieren sollen. Die Headsets verfügen darüber hinaus über verstellbare Kopfbügel für einen optimalen Tragekomfort.

Das DR-220DP sowie das DR-220DPV Headset mit Lautstärkeregelung ist in Metallic-Orange und Silber erhältlich. Der Preis beträgt 24,99 bzw. 29,99 Euro. Das zusammenklappbare DR-G250DP Headset mit aufrollbarem Röhrenmikrofon ist in Violett für 39,99 Euro erhältlich. In Silber ist das DR-260USBS Headset mit USB-Anschluss verfügbar, mit einer abnehmbaren USB-Audiobox für die Steuerung der Lautstärke und des Mikrofons. Das DR-260USBS ist für 59,99 Euro lieferbar. Das mit einem drehbaren Ohrstück für einfachen Wechsel zwischen linkem und rechtem Ohr ausgestattete DR-115DP Headset ist in Grau/Blau für 21,99 Euro erhältlich. Die In-Ohr-Version mit 3 weichen Ohradaptern aus Silikon in verschiedenen Größen ist für 44,99 Euro verfügbar. Des Weiteren verfügt das schwarze DR-EX230DP Headset, das in einer Transportbox ausgeliefert wird, über ein Inline-Mikrofon.


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!