Belkin stellt ersten Wireless-USB-Hub vor


Erschienen: 28.01.2008, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Belkin bringt das erste CE-zertifizierte, kabellose USB-Produkt für Europa auf den Markt. Der 4-Port USB-Hub von Belkin ermöglicht den Zugriff auf bis zu vier USB-Geräte. Mit diesem USB-Hub lassen sich die Geräte über eine Funkverbindung mit jedem Computer im Raum verbinden. USB-Geräte wie z.B. Drucker oder externe Festplatten werden einfach in einen der vier Ports des USB-Hub gesteckt und der mitgelieferte USB-Adapter in einen freien USB-Slot am gewünschten Computer. Dies soll absolute Bewegungsfreiheit beim Arbeiten mit allen verbundenen USB-Geräten im Abstand von bis zu 10 Metern ermöglichen. Das Anschließen von Kabeln ist nicht mehr nötig.

Im Lieferumfang enthalten ist der kabelloser USB-Hub, ein kabelloser USB-Adapter, ein Netzadapter und ein kabelloses USB-Adapter-Dock. Der Belkin Wireless-USB-Hub ist ab April für stattliche 199 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (30.01.2008, 22:46 Uhr)
Mondpreise!
2) Gast (30.01.2008, 23:42 Uhr)
Wie sieht es da mit der Datensicherheit aus? Kann dann jeder sehen was ich drucke oder auf meine Festplatte schreibe?
3) BigWhoop (30.01.2008, 23:50 Uhr)
Auf der HP von Belkin steht nichts zu einer Verschlüsselung. Aber andere Hersteller arbeiten daran. Intel arbeitet z.b. an einer 128bit Verschlüsselung.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!