CES 2008: ViewSonic erweitert sein Portfolio


Erschienen: 14.01.2008, 06:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Zur Consumer Electronics Show präsentiert ViewSonic in Las Vegas mehr als ein Dutzend neuer LCD-Displays, eine Serie digitaler Fotorahmen sowie einen Highend-Heimkino-Projektor.

Das neue 22" Widescreen Display VLED221wm mit LED-Backlight von ViewSonic soll eine sehr gute Farbpräzision und Farbreproduktion bieten. Das Display deckt bis zu 118 Prozent des NTSC-Farbspektrums ab. Um die Umwelt zu schonen kommt bei der Produktion kein Quecksilber mehr zum Einsatz. Die 19"-, 22"- und 26"-Modelle der neuen Professional Serie bieten einen dynamischen Kontrast von 3000:1, dabei beläuft sich die Abdeckung des NTSC-Farbspektrums auf 110 Prozent. Die neuen Modelle der VX 62-Serie sollen mit einer hervorragenden Farbperformance, schnellen Reaktionszeiten und einem dynamischen Kontrastumfang von 6000:1 neue Maßstäbe für den Gaming- und Entertainment-Bereich setzen. Das 26" Widescreen-Modell VX2640w mit 3 Millisekunden Reaktionszeit, einem dynamischen Kontrastumfang von 4000:1, einer Full-HD-Auflösung (1920 x 1200) soll auch eine ca. 25 % höhere Farbsättigung als konventionelle Displays erreichen.

Mit dem Heimkino-Projektor Pro8100 vollzieht ViewSonic seinen Einstieg in die Kategorie „Luxus-Heimkino-Lifestyle“. Der neue Heimkino-Projektor Pro8100 bietet ein 16:9 Bildformat mit echter Full-HD-Auflösung (1080p-fähig), ein Kontrastverhältnis von 13000:1 und einer Auto-Iris-Funktion.

ViewSonic stellt auch Fotorahmen im 7"- und 8"-Widescreen Format sowie eine 8"-Variante im konventionellen 4:3 Bildformat vor. Zeitnah zur Markteinführung der Produkte in Deutschland werden detaillierte Informationen folgen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!