M70: Asus-Notebook mit 1 TB Speicherkapazität


Erschienen: 05.01.2008, 20:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Hersteller Hitachi erst gestern die erste 2,5 Zoll 500 GB Festplatte vorgestellt hat, stehen bereits erste Asus-Notebooks auf Basis der Hitachi Travelstar 5K500 in den Startlöchern. Die neuen Geräte werden die Bezeichnungen M50 und M70 tragen, wobei die M70-Serie in einer Konfiguration mit zwei Laufwerken bis zu 1 TB Speicher bietet. Genaue Details zu den beiden Serien sind bislang noch nicht bekannt, doch soll weiteren Angaben zufolge das M70-Notebook am Montag auf der CES 2008 in Las Vegas offiziell vorgestellt werden.

Bis dahin bleibt ein Zitat aus der Hitachi-Pressemitteilung als Preview:

"Als führende Notebook-Marke setzt ASUS seine Tradition fort, High-Tech-Produkte zu entwickeln, die die beste Lösung im eleganten Design darstellen. Mit den neuen Multimedia-Notebook-Serien M50 und M70 ermöglicht ASUS Audio und Video in höchster Qualität auf dem Notebook. Die HD-Erfahrung beginnt schon mit dem eleganten LCD-Deckel, der die exklusive ASUS-Infusion-Technologie verwendet. Nach dem Öffnen des Notebooks findet der Benutzer ein Gerät im Design einer Multimediakonsole vor, das eine ergonomische Tastatur in Normalgröße sowie einen separaten Ziffernblock bietet. Um den Abspielgenuss zu steigern, lassen sich Multimedia-Player bequem über das Dual-Mode-Touchpad steuern."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!