Sapphire stellt Radeon HD 3850 mit 1 GB GDDR3 vor


Erschienen: 31.01.2008, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Sapphire überarbeitet sein Grafikkarten-Portfolio und nimmt eine neue Karte mit 1 GB Speicher ins Angebot auf. Die Sapphire Radeon HD 3850 mit Single-Slot-Kühlung kann mit 1 GB GDDR3-Speicher, getaktet auf 829 MHz aufwarten. Der große Speicher und der Chiptakt von 703 MHz - dieses Modell ist höher getaktet als das Standard Modell - sollen die neue Platine von den bisherigen Modellen in Sachen Performance abheben. Weiterhin werden die üblichen Features der 3000er Serie unterstützt, zu denen beispielsweise Shader Model 4.1, DirectX 10.1 und CrossFireX gehören. Seitens der Ausgänge bietet die Karte 2x Dual-Link DVI mit HDCP und einen TV-Out. HDMI ist wie immer via Adapter möglich.

Einen genauen Preis hat man bislang nicht bekannt gegeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) BigWhoop (31.01.2008, 16:28 Uhr)
Wieder genau so unnützt wie schon bei Nvidia unglücklich

Zitat:
Der große Speicher und der Chiptakt von 703 MHz - dieses Modell ist höher getaktet als das Standard Modell - sollen die neue Platine von den bisherigen Modellen in Sachen Performance abheben.

Da wird der Speicher wohl eine sehr sehr kleine bis garkeine Rolle spielen Augenzwinkern
2) Babe (31.01.2008, 17:06 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Wieder genau so unnützt wie schon bei Nvidia unglücklich
Da wird der Speicher wohl eine sehr sehr kleine bis garkeine Rolle spielen Augenzwinkern

Ja, man müsste dann bei 1920 und höher testen, wobei dann die Performance der Karte in die Knie gehen dürfte.
3) Gast (02.02.2008, 17:44 Uhr)
Ach, seid doch nicht so streng. Wenn die Karte dadurch nur "nen paar Mack Fuffzich" teurer wird dann isses doch letztendlich wurscht.
4) BigWhoop (02.02.2008, 18:07 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Ach, seid doch nicht so streng. Wenn die Karte dadurch nur "nen paar Mack Fuffzich" teurer wird dann isses doch letztendlich wurscht.

Es ist halt so das eine Version nur mit angehobenem Takt und ohne diese "grandiosen" 1GB Ram sicher günstiger und sinnvoller wären und sind!
5) Gast (03.02.2008, 03:36 Uhr)
Ja und? Solche Versionen gibt es doch. Dann kaufe die! Ich seh ja auch, daß das Verhältnis Speicher zu GPU-Leistung nicht wirklich ausgewogen ist, aber das ist doch nicht schlimm in dem Sinne. Die Karte wird dadurch eben nen Zwacken teurer, mag sein, aber vielleicht wird sie ja doch hier und da mal nen Extra-FPS mehr liefern.
6) BigWhoop (04.02.2008, 18:54 Uhr)
Der Speicher in dieser Größe zu der GPU macht absolut keinen Sinn. Wie oben schon geschrieben. Dies ist reine Kundenverarschung. Für CAD gibt es extra Karten wo diese Speichergröße auch Sinnmacht, durch andere (spezielle) Software und Berrechnungscyclen.

Wie gesagt....das Geld für die 1GB RAM packt man in GPU Takt oder eben gleich eine andere Karte.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!