OC2 und OCX: Weitere übertaktete GTX 280 Karten von BFG


Erschienen: 01.07.2008, 14:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem das Unternehmen BFG Technologies bereits eine GeForce GTX 280 Grafikkarte mit Wasserkühlung und werksseitiger Übertaktung angekündigt hat, präsentiert man nun weitere Overclocking-Modelle mit Luftkühlung. Mit dabei ist unter anderem die BFG GeForce GTX 280 OC2, deren Chiptakt von 602 auf 650 MHz angehoben wurde. Ebenso hat man auch die Frequenz der Shader-Prozessoren auf 1404 MHz angehoben (1296 MHz Standard) und den verbauten GDDR3-Speicher auf effektiv 2326 MHz beschleunigt (2214 MHz Standard). Die OC2 soll ab sofort verfügbar sein und für etwa 579 Euro den Besitzer wechseln.

BFG GeForce GTX 280 OC2

Des Weiteren stellt man das Modell OCX vor, das die technischen Daten der BFG GeForce GTX 280 OC2 noch weiter übertreffen soll. Der Chiptakt wurde entsprechend um nochmals 15 MHz gesteigert und beträgt 665 MHz. Shader- und Speichertakt gibt der Hersteller mit 1458 bzw. 2400 MHz an. Für etwa 599 Euro soll die BFG GeForce GTX 280 OCX über die Ladentheke wandern. Die Garantie beträgt 5 Jahre, darin eingeschlossen sind ein 24-stündiger technischer Support an 7 Tagen/Woche. Bei Registrierung auf der Website von BFG wird die Garantie für alle Produkte auf 10 Jahre erweitert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!