Seagate gibt Ergebnisse des vierten Quartals bekannt


Erschienen: 17.07.2008, 20:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Seagate Technology gab am 15. Juli 2008 die Zahlen für das seit dem 27. Juni 2008 beendete vierte Quartal bekannt: Die Zahl der ausgelieferten Festplatten beläuft sich auf ca. 43 Millionen, der Umsatz auf 2,9 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn nach GAAP (General Accepted Accounting Principles) auf 160 Millionen US-Dollar und der Gewinn pro Aktie auf 0,32 US-Dollar. Für das Fiskaljahr, das am 27. Juni 2008 endete, meldet Seagate einen Umsatz von 12,7 Milliarden US-Dollar, einen Nettogewinn nach GAAP von 1,3 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 2,36 US-Dollar. Für das September-Quartal rechnet Seagate mit einem Umsatz von 3,15 bis 3,3 Milliarden US-Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!