Firefox 3.0 ab sofort zum Download bereit


Erschienen: 17.06.2008, 20:30 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn

Das Warten auf den neuen Browser hat ein Ende: Seit 19 Uhr heute Abend ist der Download von Firefox 3.0 offiziell gestartet. Mit diesem Zeitpunkt startet Mozilla zudem den angepeilten Weltrekord für das Guinness-Buch der Rekorde: In den ersten 24 Stunden nach dem offiziellen Release will man eine neue Marke für die am häufigsten heruntergeladene Software setzen. Auf der anlässlich des Weltrekords ins Leben gerufenen Homepage haben sich bereits 1,5 Mio. User registriert, die Firefox innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung herunterladen wollen.

Angesichts des von Mozilla betriebenen Aufwands rund um die Veröffentlichung wird deutlich, dass Version 3.0 für die Firefox-Entwickler ein bedeutender Release im Kampf um weitere Marktanteile darstellt. Mangelnde Innovationsfreudigkeit kann den Firefox-Verantwortlichen für die vorliegende Version jedenfalls kaum nachgesagt werden. So präsentiert sich der neue Browser funktionell rundum verbessert mit einem komplett überarbeiteten Lesezeichen- und Adressleisten-Konzept, schnelleren Ladezeiten und aufgepeppten Sicherheitsfunktionen. Die Entwickler beschreiben ihr jüngstes Werk kurz als den "Browser, der alles hat".

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (14)Zum Thread »

1) Gast (18.06.2008, 01:45 Uhr)
wann kann man den ff3 automatisch updaten, also über Hilfe-->Firefox aktualisieren?
oder muss ich den manuell installieren?

MFG
2) 3asy (18.06.2008, 10:49 Uhr)
Von FF2 auf FF3 wird über das Update nicht funktionieren da es sich um eine komplett neue Version handelt. Einfach FF2 deinstallieren und dann FF3. Bei mir waren danach auch noch alle Lesezeichen usw. vorhanden.
3) Vectrafan (18.06.2008, 11:05 Uhr)
einfach drüber installieren geht auch, ist auch vorgesehen dafür.
4) Paladin (18.06.2008, 13:56 Uhr)
Zitat:
Original von Vectrafan
einfach drüber installieren geht auch, ist auch vorgesehen dafür.

Richtig, das macht überhaupt keine Probleme. Allerdings ist mir schon mindestens ein Bug über den Weg gelaufen. Zunge raus
5) Gast (18.06.2008, 14:28 Uhr)
Zitat:
Original von Paladin
Allerdings ist mir schon mindestens ein Bug über den Weg gelaufen. Zunge raus

Der da wäre?
6) Gast (18.06.2008, 14:42 Uhr)
Seiten wie Klick! haben keinen sanften Bildlauf
7) Paladin (18.06.2008, 18:52 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Der da wäre?

Passwörter per copy & paste einzufügen, funktioniert bei manchen Websites nicht mehr einwandfrei. Diese Macken hat der alte FF nicht gehabt. U.a. bei HwM ist dieses Phänomen aufgetaucht.
8) Slugger (18.06.2008, 20:28 Uhr)
Der is ja schön und gut. Aber wie krich ich die Anzeige von Lesezeichen beim eintippen einer Webadresse abgeschaltet? Des Nervt! Augen rollen
9) Vortilion (19.06.2008, 11:50 Uhr)
und wie kann man den webverlauf löschen ?
10) Gast (19.06.2008, 13:07 Uhr)
@Slugger

dieses neue Feature, das so gelobt wurde, findet, soweit ich das jetzt im web mitbekommen habe, fast jeder zweite als nervig. Hab aber auch noch keine Möglichkeit gefunden, es abzustellen. Hoffe immer noch, dass das geht.
11) pame007 (19.06.2008, 13:49 Uhr)
eigentlich finde ich die sogenannte awsomebar schon praktisch. aber gut, was der bauer nicht kennt, frisst er nicht Augenzwinkern

klick und klick

was ich als viel anstrengender empfinde ist, dass die tableiste beim scrollen relativ langsam reagiert. kann das noch wer bestätigen?
12) Vortilion (19.06.2008, 13:53 Uhr)
das heisst man muss ein addon installieren damit man den verllauf löschen kann ?
13) pame007 (19.06.2008, 13:58 Uhr)
wieso? mein post war auf slugger bezogen. den verlauf hast du zB, wenn du strg+H drückst.
14) Paranojä (19.06.2008, 14:04 Uhr)
Eventl sollte man die Diskussion bei bedarf in Forum weiterführen

Firefox 3 - Probleme

Paranojä, smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!