NovitA mit zwei neuen Monitoren: 2005WB und 2602WHD


Erschienen: 16.06.2008, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Der NovitA LCD Monitor 2005WB gewährt mit einem Betrachtungswinkel von horizontal 170° und vertikal 160° sowie einem Neigungswinkel von hinten/vorne 20°/0° einen guten Einblick auf das LCD-Display mit einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixel. Der NovitA 20 Zoll Wide LCD-Monitor in schwarzem Hochglanzlack kann an die Wand montiert oder mit dem Standfuß auf dem Schreibtisch aufgestellt werden. Die Leuchtdichte des LCD Monitors beträgt 300 cd/m² und bietet ein Kontrastverhältnis von 1000:1, die Reaktionszeit ist mit 5 ms bemessen.

Für den nötigen Sound sorgen die beiden integrierten 2,5 Watt Lautsprecher. Zudem verfügt der 2005WB über einen 15-poligen D-Sub Anschluss. Das Gesamtpaket mit VGA-, Strom- und Audiokabel ist für 179 Euro erhältlich. NovitA gewährt eine dreijährige Garantiezeit, sowie einen Pick Up & Return Service.

Der 26 Zoll LCD Monitor 2602WHD mit einem Bildseitenverhältnis von 16:10 verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel, bei einer Leuchtdichte von 300 cd/m² und einem Kontrastverhältnis von 4000:1 DCR (on) /1000:1 Typical. Die Reaktionszeit des Displays beträgt 2 ms (Over Drive On) und 5 ms (Typical). Genau wie der 2005WB kommt der 2602WHD mit der Wandhalterung nach VESA Standard zu Recht. Die beiden integrierten Lautsprecher mit jeweils 5 Watt sorgen für einen gute Sound.

Der NovitA 2602WHD LCD Monitor bietet D-Sub/DVI/HDMI- und einen PC Audio-In Anschluss. Gängige Standards wie HD-Ready und HDCP (1080p) werden unterstützt und Funktionen wie Rauschminderung, Stummschaltung und Umschaltmöglichkeit von 16:9 auf 4:3 runden das Gesamtpaket ab. Im Lieferumfang sind ein Netz-, ein Audio- sowie ein VGA Kabel, Garantiekarte und ein 5-sprachiges Handbuch enthalten. NovitA gewährt auch hier eine Garantiezeit von 36 Monaten mit einen Pick Up & Return Service. Der 26 Zoll Monitor ist ab Mitte Juni zu einem Preis von 399 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!