CeBIT 2008: AMD demonstriert ersten 45 nm Quad-Core


Erschienen: 05.03.2008, 00:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

AMD demonstrierte in einer Pressekonferenz auf der CeBIT seine ersten 45 nm Quad-Core-Prozessoren. Dieser bedeutende Meilenstein ist der erste von vielen auf AMDs Weg zur Auslieferung von 45 nm-Produkten später in diesem Jahr, so das Unternehmen. Zu den ersten 45 nm-Chips, die AMD demonstrierte, gehören die Entwicklungen "Shanghai" für Server und "Deneb" für Desktop-Plattformen. Die Prozessoren wurden in AMDs 300 mm-Werk Fab 36 in Dresden produziert und basieren auf einem gemeinsam mit IBM entwickelten 45 nm-Prozess.

Durch die neuen Transistoren in 45 nm-Technologie will man künftig eine noch höhere Rechenleistung pro Watt liefern. Hierzu vereint man neue Prozesse und Materialien mit Technologien wie Immersionslithografie und AMDs Strained Silicon der vierten Generation zu einem beherrschbaren und effizienten Produktionsprozess. Erste Prozessoren sind bereits bei PC- und Serverherstellern für Testzwecke.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!