OCZ stellt offiziell neuen CPU-Kühler vor: Vendetta 2


Erschienen: 17.03.2008, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

OCZ hat den Vendetta 2, den man bereits auf der CeBIT zeigte, offiziell enthüllt.

Der OCZ Vendetta 2 nutz die für OCZ charakteristisch angeordneten Kühlfinnen und setzt wieder auf Heatpipe-Direct-Touch Design. In Kombination mit einem 120 mm Lüfter, der sich in einem Drehzahlspektrum von 800 bis 1500 rpm dreht und dabei einen Geräuschpegel von 20 bzw. 32 dB(A) verursacht, soll der Kühler die anfallenden Kühlaufgaben der meisten heutzutage anzutreffenden Prozessoren ohne Probleme gewachsen sein. Hierbei setzt Entwickler OCZ nach eigenen Angaben auch auf die Erfahrungen mit seinem Vorgängermodell, dem ersten Vendetta.

Die mit drei Heatpipes ausgestatte Konstruktion hat direkten Kontakt zum Heatspreader (IHS) der Prozessoren, um einen schnellen Abwärmetransport sicherzustellen. Durch die spezielle Anordnung der Kühlfinnen (dimple-micro-configuration) soll der Luftstrom innerhalb des Gehäuses weiter optimiert werden. Der Vendetta 2 ist kompatibel mit AMD Sockel AM2/939/754/755 und Intel Sockel 775.

Ein genauer Erscheinungstermin sowie ein Verkaufspreis ist noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!